Lindner Hotels Mitarbeiter aus Frankfurt startet bei Weltmeisterschaft

Jason Lieb, Linder Hotel & Sports Academy Frankfurt
Jason Lieb, Praktikant im Lindner Hotel & Sports Academy in Frankfurt, nimmt im Juni bei der Jugendweltmeisterschaft im Volleyball teil. (Bild: Linder Hotel & Sports Academy)

Im Sport-Themenhotel Lindner Hotel & Sports Academy in Frankfurt arbeiten echte Profisportler. Einer von ihnen nimmt nun an einer Weltmeisterschaft teil.

Anzeige

Das Lindner Hotel & Sports Academy trägt Sportsgeist nicht nur im Namen und Design – im Themenhotel, das zusammen mit dem Deutschen Turnerbund konzipiert wurde, arbeiten echte Profisportler. Einer von ihnen ist Jason Lieb, dreifacher Deutscher Meister und Europameister im Volleyball. Im Juni nimmt der 18-jährige Praktikant der Lindner Hotel & Sports Academy an der U19 Weltmeisterschaft im Volleyball in Tunesien teil.

Seit September 2018 absolviert Lieb im Rahmen seines Fachabiturs am Volleyball-Internat Frankfurt ein Jahrespraktikum im Lindner Hotel & Sports Academy. „Dies ist die ideale Möglichkeit, mich für einen späteren Beruf vorzubereiten. Die Hotellerie ist echt abwechslungsreich und mir macht die Arbeit mit Menschen sehr viel Spaß. Die Flexibilität der Branche ist perfekt, um parallel mein Training fortführen zu können“, berichtet Lieb. Nach Absprache wird er für wichtige Turniere und Trainings freigestellt.

Gästebedürfnisse kennen lernen

„Für uns als Sporthotel ist die Zusammenarbeit mit dem Sport-Internat super. Denn so erfahren wir viel Insiderwissen über die Bedürfnisse der Sportler wie die passende Ernährung oder mentale Vorbereitung für einen Wettkampf. Dadurch können wir noch besser auf unsere zahlreichen sportlichen Kunden und Gäste eingehen“, sagt Direktorin Kathleen Kasch über die enge Zusammenarbeit.

Sportliches Themenhotel

Das als Sport-Themenhotel konzipierte Drei-Sterne-Haus wurde gemeinsam mit dem Deutschen Turner-Bund (DTB) initiiert. Es ist direkt an die “Gymakademie” des DTB angeschlossen, die als zentrale Aus- und Weiterbildungsstätte für Trainer und Übungsleiter der Mitgliedsvereine dient. Auch im Hotel werden verschiedene Sportarten dargestellt, die sich unter dem Dach des DTB befinden. Bildcollagen zeigen Sportler beim Aufwärmen, während des Trainings und in ihren Ruhephasen.

 

 

Anzeige