Lieblingsplatz von Enrico Ungermann, GM Empire Riverside"90 Meter über dem täglichen Trubel"

Fühlt sich wohl über den Dächern Hamburgs: Enrico Ungermann, Hoteldirektor des Empire Riverside. (Bild: Empire Riverside Hotel)

Ob zum Runterkommen, als Inspiration oder als Rückzugsort: Jenseits der klassischen Büroräume gibt es in jedem Hotel besondere Winkel und ­Nischen, die zu Lieblingsplätzen avancieren können – wo auch immer, wann auch immer. Enrico Ungermann fesselt der Blick aus der „20up-Bar“ im Empire Riverside Hotel jedes Mal aufs Neue.

Anzeige

Speziell nach dem Morgenmeeting, wenn er die gesamte Bar für sich allein hat, verweilt Hoteldirektor Enrico Ungermann gern an seinem Lieblingsplatz und genießt seinen ganz privaten Blick über den Hamburger Hafen. „Die bodentiefen Fenster geben einem das Gefühl, über den Dächern Hamburgs zu schweben – 90 Meter über dem täglichen Trubel“, sagt Ungerman, der seit Februar 2018 die Geschicke des Design- und Lifestylehotels sowie des Traditionshauses Hotel Hafen Hamburg verantwortet. Der F&B-Profi ist überzeugt, dass der offen gestaltete Raum der Skyline Bar auch zum offenen Austausch anregt – sowohl unter den Gästen als auch seitens der Mitarbeiter, die dort regelmäßig zur Besprechung zusammentreffen. „In der ruhigen und lichtdurchfluteten Bar herrscht morgens eine Atmosphäre, die dem Meeting eine positive Energie verleiht“, so der GM. Auch persönlich fühlt sich Enrico Ungermann von der Bar und dem Ausblick auf das lebendige Hafenleben inspiriert.

Auf die ruhigen Momente am Morgen folgt tagsüber und am Abend der Trubel mit Hotelgästen, Touristen und Einheimischen. Wie aus den Einträgen in den Bewertungsportalen hervorgeht, beeindruckt die „20up-Bar“ durch Ausblick, F&B-Angebot und Design gleichermaßen. Während der Woche zieht es täglich rund 700 Gäste in den obersten Stock des Empire Riverside, am Wochenende können es gar über 1.000 Besucher sein. Lange Wartezeiten sind da keine Seltenheit, schließlich finden nur 200 bis 250 Gäste gleichzeitig Einlass. Nichtsdestotrotz: „Die Bar ist der perfekte Ort, um den Abend stilvoll mit einem Drink und köstlichem Sushi zu beginnen und anschließend ins Musical- oder Nachtleben weiterzuziehen“, sagt Enrico Ungermann. Sie biete aber auch das perfekte Ambiente, um den Abend fernab der belebten Straßen ausklingen zu lassen. Mathias Hansen

Key-Facts:

Position: General Manager
Hotel:Empire Riverside
Location: Hamburg

Anzeige