KüchengeräteVom Grill bis zur Spülmaschine

Bei der diesjährigen Internorga zeigt das Unternehmen Saro seine Neuheiten, aber auch bekannte Küchentechnik. (Bild: Saro)

Nach dem Messedebüt von Saro im vergangenen Jahr auf der Intergastra, wird das Unternehmen in diesem Jahr Produkte auf der Internorga zeigen. Dabei hat es sowohl altbekannte Geräte als auch neue Technik im Gepäck.

Anzeige

Mit den „Wow-Grills“ von Saro ist es möglich auf bis zu vier unterschiedlichen Heizzonen gleichzeitig zu grillen. Der neue Sous-Vide-Garer ist laut Hersteller platzsparend und kosteneffizient. Die Gartemperatur lasse sich jederzeit präzise steuern. Bei den beheizbaren Bankettwagen mit Steam werde die Erwärmung durch Dampf beschleunigt. Außerdem zeigt Saro Haubenspülmaschinen, Induktionsherde und -kocher.

Weitere Infos: www.saro.de

Anzeige