Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsKorntal-Münchingen::Gorgeous Smiling Hotels übernimmt Abacco Hotel

Korntal-MünchingenGorgeous Smiling Hotels übernimmt Abacco Hotel

Im Oktober 2022 übernehmen die Gorgeous Smiling Hotels das Abacco Hotel Korntal-Münchingen. Das Haus beherbergt nach Unternehmensangaben eines der größten inhabergeführten Businesshotels im Raum Stuttgart und wird unter der Flagge der Rilano Hotels & Resorts wiedereröffnen.

Das Hotel umfasst 213 Zimmer, einen Konferenzbereich mit 13 Räumen, ein Spa und ein Steak-Restaurant, das vom bisherigen Eigentümer weitergeführt werden soll. Die Übernahme zahlt auf die Expansionsstrategie der in München ansässigen Dachgesellschaft GSH ein.

CFO Marco El Manchi: „Unser Ziel für die DACH-Region und die Niederlande ist die Eröffnung 30 neuer Hotels in den nächsten drei Jahren. Die Umwandlung von Bestandshotels spielt bei der Erreichung dieses Ziels eine zentrale Rolle.“ COO Edwin Jebbink ergänzt: „Umso glücklicher sind wir, dieses moderne und top gepflegte Haus in unser Portfolio aufzunehmen. Patrick Wild und sein Team haben hier hervorragende Arbeit geleistet.“

Patrick Wild, Geschäftsführer der Abacco Steakhaus Gruppe, betont die gute Zusammenarbeit: „Für unser Haus war es uns wichtig, einen Partner zu finden, dem wir vertrauen können. Diesen Partner haben wir in GSH gefunden.“

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link