König Ludwig Wellness & Spa Resort Neue Highlights zum 40. Geburtstag

So soll die Lobby des König Ludwig Wellness & Spa Resorts ab Dezember aussehen. (Bild: König Ludwig / Zuchna)

Einen weiteren Um- und Anbau schenkt sich das Hotel König Ludwig in Schwangau selbst zum runden Geburtstag. Investiert werden rund fünf Millionen Euro. Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres geplant.

Anzeige

Neben Lobby und Rezeption sollen verschiedene Zimmer und Suiten komplett neu gestaltet werden. Außerdem ist ein 1.500 m² großer Schwimmteich mit Außen-Whirlpool geplant. Dieser wird die Wellnessfläche des Hotels auf 6.600 m² vergrößern. Darüber hinaus wird die „Lilien-Lounge“ erweitert.

Rund fünf Millionen Euro investiert Florian Lingenfelder in das Haus, das er nach Werner und Birgit Lingenfelder in zweiter Generation führt. Der Umbau wird von Oktober bis Dezember 2019 bei voller Weiterbeschäftigung aller Mitarbeiter realisiert.

Anzeige