Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsKempinski Hotel Berchtesgaden: Pia Zumkley ist Rezeptionistin des Jahres

Kempinski Hotel BerchtesgadenPia Zumkley ist Rezeptionistin des Jahres

Bei der jährlichen „Meisterschaft der Rezeptionisten“ geht Pia Zumkley aus dem Kempinski Hotel Berchtesgaden als Siegerin des deutschlandweiten Contests hervor. Der zweite Platz geht an das Ritz Carlton in Berlin, der dritte Platz an das Hotel Waldorf Astoria in Berlin.

Pia Zumkley aus dem Kempinski Hotel Berchtesgaden konnte den anspruchsvollen Servicequalität-Wettbewerb „Receptionist of the Year“ der AICR (Amicale Internationale des Sous Directeurs et Chefs de Réception des Grand Hôtels) für sich entscheiden und wurde zur Gewinnerin des Jahres gekürt. Die 24-jährige setzte sich gegen den zweitplatzierten Jeroen Wolf aus dem Ritz Carlton in Berlin und den drittplatzierten Euan Fricke aus dem Hotel Waldorf Astoria in Berlin durch.

„Es ist und war mir eine große Freude, meinen Berufsstand bei den Meisterschaften vertreten zu dürfen. Diese Auszeichnung macht mein Team und mich sehr stolz und ich freue mich bereits auf den internationalen Wettbewerb im kommenden Jahr!“, sagte Pia Zumkley im Anschluss an die Verleihung.

„Pias großartige Leistung erfüllt uns alle mit Stolz. Ihr Engagement war stets zu bewundern, umso mehr freut es mich, dass sie diese verdiente Anerkennung erhalten hat“, sagt Werner Müller, General Manager des Kempinski Hotel Berchtesgaden.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link