Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartFood & BeverageBeverageKaffeespezialitäten::Kooperation zwischen Dallmayr und Rocco Forte

KaffeespezialitätenKooperation zwischen Dallmayr und Rocco Forte

Ob die frühe Tasse Kaffee im Hotelzimmer, ein Cappuccino beim Frühstück oder ein Espresso als Abschluss zum Dinner – die Gäste der Fünfsterne-Superior-Hotels The Charles Hotel in München und Hotel de Rome in Berlin können während ihrem Aufenthalt Kaffeespezialitäten von Dallmayr genießen. Der Dallmayr Gastronomie Service und Rocco Forte Deutschland haben eine Kooperation geschlossen. 

Der Dallmayr Gastronomie Service hat passend für das The Charles Hotel München ein Genusskonzept mit Kaffeespezialitäten der Marke Dallmayr einwickelt. Neben Klassikern und frisch gemahlenem Filterkaffee zum Frühstück, können die Gäste ihren Cappuccino am Nachmittag auch mit einem ausgewählten Ursprungskaffee aus dem Röstkunst-Sortiment zubereiten lassen. Herzstück des speziell für Rocco Forte entwickelten Kaffeekonzepts soll die Dallmayr Coffee Time sein. Hier können Filterkaffee-Liebhaber zwischen zwei Röstkunst-Sorten wählen und die Zubereitung im Handfilter oder in der French Press Kanne live miterleben.

Neben dem The Charles Hotel in München beliefert der Gastronomie Service auch das Fünfsterne-Superior-Haus Hotel the Rome am historischen Bebelplatz in Berlin mit Kaffee der Marken Allegretto, Azul und Dallmayr. Vom Restaurant, über die Hotelbar bis hin zu den Zimmern und Suiten – für jeden Hotelbereich hat der Gastronomie Service eine Marke aus dem Portfolio ausgewählt, die das Ambiente unterstreichen soll.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link