Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Food & Beverage Kaffeekompetenz vermitteln: WMF Professional Coffee Machines launcht neues Schulungsangebot

Kaffeekompetenz vermittelnWMF Professional Coffee Machines launcht neues Schulungsangebot

Mit dem Launch von “WMF Coffee Excellence Centre” will WMF Professional Coffee Machines sein ganzheitliches Lösungsangebot vervollständigen. Zentraler Ansprechpartner ist WMF Trainer Martin Billmann, der sein Wissen vermittelt.

Martin Billman ist WMF Trainer, zertifizierter Coffeeologe sowie Inhaber des SCA (Specialty Coffee Association) Coffee Diplomas und lizensierter SCA-Trainer Martin Billmann. Zu seinen Kernaufgaben sollen zum einen die interne Schulung mittels Blended-Learning-Konzepte sowie die Beratung der vertrieblichen und technischen Fachbereiche gehören. Zum anderen konzentriert sich Martin Billmann darauf, die Kaffeekonzepte der WMF Kunden durch Rezept- und Rohstoffvariationen sowie neue Kreationen zu optimieren und weiterzuentwickeln.

Schulungen von Martin Billmann

Während seiner Schulungen für die Kollegen und Partner von WMF Professional Coffee Machines behandelt Martin Billmann ein gezieltes Themenspektrum: Wie definiert sich “Kaffee in bester Qualität” und wo liegen die internationalen Standards? Was sind die Stellschrauben jenseits der Technik? Hauptziel dabei sei es, die Sensibilität für kaffeebasierte Endprodukte, deren Geschmacksprofile und sensorische Beschreibungen zu maximieren.

Durch diesen Wissens-Transfer sollen beispielsweise WMF Service-Techniker künftig noch besser in der Lage sein, neue Trendgetränke und Getränkevariationen in den Maschinen umzusetzen. Zu den unternehmensinternen Sparringspartnern gehören auch das Produktmanagement und die Produktentwicklung. Im Vordergrund stehen hier beispielsweise die Entwicklung neuer Getränkerezepte sowie die Analyse und Bewertung verschiedener Maschinenspezifikationen, etwa die sensorische Auswirkung unterschiedlicher Lochgrößen im Siebträger der WMF Espresso. Hinzu kommen Fragestellungen zu international anerkannten Getränkedefinitionen sowie deren Umsetzung und Differenzierung in den Kaffeemaschinen der WMF.

Online- und Offlineschulungen

In einem Blended-Learning-Konzept vermittelt Billmann die Inhalte über E-Learning-Seminare und Webinare. Die Kurse Von der Pflanze zum Röstkaffee, Extraktion sowie Milch, Wasser und Kaffeegetränke können somit trotz geltender Corona-Beschränkungen regulär angeboten werden. In Zukunft soll das digitale Kursangebot erweitert und auch für Großkunden zugänglich gemacht werden. Präsenzveranstaltungen sollen dennoch eine entscheidende Rolle für das Coffee Excellence Centre spielen.

Beim Blick auf Kundenprojekte soll sich das Aufgabengebiet des Coffee Excellence Centre auf das Business Development konzentrieren. “Wir unterstützen unsere Kunden bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsmodelle. So haben wir beispielsweise eine internationale Tankstellenkette bei der Kreation neuer Getränkerezepte auf Basis unserer Vollautomaten beraten und neue kundenspezifische Getränke entwickelt”, sagt Billmann.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link