Intelligente ReinigungAuf dem Weg zur Reinigung mit KI

Die autonomen Scheuersaugmaschinen von Nilfisk sollen künftig noch smarter werden. (Bild: Nilfisk)

Flagschiff des Reinigungsgeräteherstellers Nilfisk ist die autonome Scheuersaugmaschine „Liberty SC50“, die in Zusammenarbeit mit Carnegie Robotics entwickelt und 2017 vorgestellt wurde.

Anzeige

Um künftig automatisierte Geräte im Markt zu etablieren, ist Nilfisk eine Kooperation mit dem amerikanischen KI-Unternehmen Brain Corp. eingegangen. Die Lösungen von Brain Corp. unterstützen die Hersteller autonomer Maschinen bei der Produktion, der  Bereitstellung und dem Einsatz von Robotern. Durch die Nutzung der Technologieplattform des Unternehmens will Nilfisk die Entwicklung vernetzter Lösungen zusätzlich beschleunigen und gleichzeitig die Weiterentwicklung der „Liberty SC50“ fortsetzen.

Anzeige