Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherInnsbruck::Motel One eröffnet ersten Standort in Tirol

InnsbruckMotel One eröffnet ersten Standort in Tirol

Das erste Motel One in Tirol hat seine Türen in Innsbruck eröffnet. Seit November 2022 heißt die Budget-Design Hotelgruppe ihre Gäste am neuen Standort im Motel One Tower direkt am Hauptbahnhof willkommen.

Das erste Motel One an den Alpen verfügt über 234 Zimmer und setzt auf ein Design, das moderne Architektur und Tradition vereinen soll. Schon im Eingangsbereich taucht der Gast direkt in die Landschaft Innsbrucks ein und wird von der Rezeption im Stil des goldenen Dachl begrüßt. In der Lounge werden metallische Oberflächen gegensätzlich mit Leuchten von Bocci, die von der Form an Wolken erinnern, alpenländischen Bezügen von Backhausen und Teppichen im Natur-Stil von der Firma Gan ergänzt.

Abendausklang über den Wolken

Die Cloud One Bar im 13. Stock bietet einen Ausblick auf die Bergspitzen über den Dächern der Stadt. Die Innsbrucker Künstlerin Nicole Weniger unterstreicht mit der Gestaltung der Barrückwand die Symbiose von urbanem Ambiente und ländlicher Bergnatur.

In den Zimmern setzt die Budghet-Design-Hotelgruppe auf Boxspringbetten, „Mini Spa“ mit Raindance Dusche sowie einen LG 43“ Smart-Fernseher. Dazu kommen dimmbare Artemide-Leuchten, die sowohl warmes Ambiente wie auch prägnantes Arbeitslicht schaffen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link