Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartHotel+TechnikSmartes Bad::Armaturen-Trends für das Hotelbad

Smartes BadArmaturen-Trends für das Hotelbad

Das Bad ist ein wichtiger Rückzugs- und Erholungsort für den Gast im Hotel. Was sind aktuelle Trends und was kann den Komfort für Gäste erhöhen? 

Das Badezimmer wird smart – wie in vielen anderen Lebensbereichen sollen intelligente Technologien auch im Hotelbad den Komfortfaktor erhöhen und damit das Wohlbefinden der Gäste steigern. Ein Beispiel ist Grohe Plus: Die Armatur bietet laut Hersteller dank einer Temperaturanzeige eine präzise Kontrolle der Wassergradzahl. Zur Orientierung wechselt die Farbe der angezeigten Zahl je nach Temperatur von Blau zu Rot. Dies soll dem Nutzer ermöglichen, die Wassertemperatur auf seine Bedürfnisse anzupassen. Zudem soll es den Nutzer für die genaue Wassertemperatur sensibilisieren.

Das Highlight der Serie ist nach Herstellerangaben die Variante mit integriertem LED-Display auf dem Auslauf, zudem dient der um 90 Grad schwenkbare Auslauf für eine zielgenaue Positionierung des Wasserstrahls. Darüber hinaus zeichne die digitale Version der Plus Kollektion zwei weitere Eigenschaften aus: Neben der „Eco Joy Wassersparfunktion“ kann der Nutzer mithilfe eines Infrarotsensors am Auslauf vom Standardstrahl zum wassersparenden Eco Strahl wechseln. Zudem verfügt die Armatur über einen „Speed Clean Mousseur“, bei dem sich Kalkablagerungen schnell entfernen lassen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link