Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherIHG Hotels & Resorts::Erweiterung des Portfolios

IHG Hotels & ResortsErweiterung des Portfolios

IHG Hotels & Resorts blickt auf eine langjährige Tradition in der Luxushotellerie zurück. Das Luxury & Lifestyle-Portfolio soll 2022 um mehr als 50 Hotels in 24 Ländern erweitert werden.

Das IHG Luxury- & Lifestyle-Portfolio besteht aus einer Reihe traditionsreicher Marken, darunter Six Senses Hotels Resorts Spas, Regent Hotels & Resorts, Intercontinental Hotels & Resorts und die kürzlich eingeführte Vignette Collection, die erste Kollektionsmarke von IHG. Nun soll das Angebot in 2022 mit mehr als 50 Hoteleröffnungen stark erweitert werden.

„Luxus und das, was er für die Verbraucher bedeutet, verändert sich ständig und passt sich an. Wir haben die IHG Luxury & Lifestyle-Kollektion in den letzten Jahren bewusst und strategisch weiterentwickelt, und unsere aufregende Pipeline an Neueröffnungen für 2022 zeigt die Stärke und Tiefe des Portfolios. Mehr denn je sind Luxuskonsumenten darauf erpicht, wieder in den Genuss von Reisen zu kommen, aber auf eine sinnvollere, zweckorientiertere Weise“, erklärt Tom Rowntree, Vizepresident Global Marketing für Luxusmarken.

Die Eröffnungen im Überblick:

Six Senses

Im Jahr 2022 wird Six Senses voraussichtlich vier Resorts und Spas vorstellen, darunter:.

  • Six Senses Rom, an der ruhigen Piazza di San Marcello gelegen, wird Gäste im Zentrum des antiken Roms willkommen heißen, nur wenige Schritte von der Fontana di Trevi, dem Pantheon und den berühmten Luxus-Einkaufsstraßen der Stadt entfernt.
  • In der Schweiz soll das Six Senses Crans-Montana ein Resort und Wohnunterkünfte in einem der bekanntesten Skigebiete der Region bieten, nur zwei Stunden per Bahn oder Auto von Genf entfernt.
  • Als zweites Haus der Marke auf den Malediven soll das künftige Six Senses Kanuhura drei Privatinseln mit weißem Sandstrand im privaten Lhaviyani-Atoll umfassen.
  • Beim Six Senses Southern Dunes, The Red Sea in Saudi-Arabien verfolgt das Unternehmen einen architektonischen Ansatz, der das nabatäische Erbe und die Wüstenumgebung aufgreifen und sich mit den für Six Senses typischen Wellnessgedanken verbinden soll.

Regent Hotels & Resorts

Als Regent Hotels & Resorts 1970 gegründet wurde, markierte dies nach Unternehmensangaben den Beginn des modernen gehobenen Luxus. Langfristig soll die Marke auf mehr als 40 Hotels in den wichtigsten Städten der Welt anwachsen. Im Jahr 2022 will Regent insgesamt zwei Hotels eröffnen: Neben dem erwarteten Regent Phu Quoc, das luxuriöse und exklusive Privatresidenzen bietet, kehrt in diesem Jahr das ehemalige Intercontinental Hongkong zu seinen Wurzeln zurück. Das Hotel wurde erstmals 1980 als Regent eröffnet und soll in diesem Jahr nach einer kompletten Umgestaltung als Regent Hongkong wiedereröffnen.

Intercontinental Hotels & Resorts

Intercontinental Hotels & Resorts feiert ihr 75-jähriges Bestehen mit zehn Häusern, die bis 2022 eröffnet werden sollen. Nach Eröffnungen in Barcelona und Aserbaidschan im Jahr 2021 will die Marke ihren Service nun unter anderem nach Rom bringen.

  • Das Intercontinental Rome Ambasciatori Palace, das an der Via Veneto eröffnet wird, wurde in den frühen 1900er Jahren im Neorenaissancestil erbaut und beherbergte ursprünglich Botschafter, die in Rom weilten. Der Palast soll restauriert werden, um nach Unternehmensangaben ein Gefühl von diskretem und modernem Luxus für Reisende aus aller Welt und Einheimische gleichermaßen zu schaffen.
  • Zudem wird die Marke ihre Präsenz im Nahen Osten weiter ausbauen und zwei neue Resorts in den Vereinigten Arabischen Emiraten und Saudi-Arabien eröffnen.
  • In Australien wird das ehemalige Hotel Continental in der Nähe von Melbourne als Intercontinental Sorrento Mornington Peninsula ein neues, luxuriöses Leben führen.
  • Auch in Khao Yai in Thailand und im Appi Kogen Resort in Japan sowie in Hangzhou Liangzhou, Chongli und Zhengzhou im Großraum China soll die Marke bald vertreten sein.
  • In Peru soll das Intercontinental Lima Miraflores mit 322 Zimmern und 29 Suiten bald Gäste empfangen.

Kimpton Hotels & Restaurants

Seit der Übernahme der Marke Kimpton im Jahr 2015 hat die IHG ihre globale Expansion vorangetrieben und eine Präsenz in Europa, Asien und China aufgebaut. Nach den jüngsten Eröffnungen in Paris, Bangkok und New Orleans will die Marke im Jahr 2022 sieben Häuser eröffnen.

  • Das erwartete Kimpton Margot Sydney soll eine Reihe innovativer kulinarischer Erlebnisse bieten, die auf Kimptons Erbe an lokal beliebten Restaurants aufbauen.
  • Das Kimpton Aysla Mallorca mit 79 Zimmern soll den Ansatz der Marke für Luxus auf die Insel bringen.
  • In Südostasien plant die Marke, neben dem kürzlich eröffneten Kimpton Kitalay Samui, ihrem ersten Resort in der Region, auch das Kimpton Naranta Bali Resort in Indonesien sowie ein Haus in Suzhou, China, zu eröffnen.
  • Als drittes Boutiquehotel von Kimpton in der Hauptstadt von Georgia soll das Hotel in Midtown Atlanta die pulsierende Kunst- und Kulturszene der Stadt in sein Design einfließen lassen.
  • Das Kimpton Roatan in der Karibik, dessen Eröffnung für Ende 2022 erwartet wird, soll zu einem Paradies für Naturliebhaber werden.

Hotel Indigo

Hotel Indigo, die schnell wachsende Boutiquehotel-Marke der IHG, plant, sich im kommenden Jahr in 26 Stadtvierteln niederzulassen. Die geplanten Neueröffnungen sind unter anderem für New Orleans, Vancouver (Washington), New York City, Wien, Baku (Aserbaidschan), Kuala Lumpur (Malaysia) sowie Inuyama (Japan) vorgesehen.

Vignette Collection

Nach dem Start der Marke im August letzten Jahres und der Eröffnung des ersten Hotels, Hotel X Brisbane Fortitude Valley, im Dezember, wird die Vignette Collection im Jahr 2022 weitere Hotels in die Kollektion aufnehmen, darunter Sindhorn Midtown in Bangkok, Grand Hotel Wien in Wiensowie das Penina Resort & Golf an der portugiesischen Algarve. In den nächsten zehn Jahren rechnet die IHG damit, dass die Vignette Collection weltweit mehr als 100 Häuser anziehen wird.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link