Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementIHA: Novum Hospitality tritt dem Hotelverband Deutschland bei

IHA Novum Hospitality tritt dem Hotelverband Deutschland bei

Die Novum Hospitality tritt zum 1. Januar 2022 dem Hotelverband Deutschland (IHA) bei. Die Hotelgruppe umfasst europaweit mehr als 150 Hotels an 60 Standorten und insgesamt über 20.000 Zimmer.  

Das Hotelportfolio der Novum Hospitality umfasst Häuser, die unter den Marken Novum Hotels, Select Hotels, The Niu, Yggotel und Acora Living the City betrieben werden.

„Der Verbandsbeitritt der Novum Hospitality als eine der bedeutendsten Hotelgesellschaften in Deutschland ist eine höchst willkommene Stärkung der Solidargemeinschaft der Hotellerie in immer noch extrem herausfordernden Zeiten. Mit ihrem beeindruckenden Spektrum an Standorten und Hoteltypen ist Novum Hospitality sowohl numerisch, als auch fachlich eine enorme Bereicherung unserer Arbeit als Interessenvertretung der Branche in Berlin und Brüssel“, sagt IHA-Vorsitzender Otto Lindner.

„Schon seit Jahren wird zwischen Novum Hospitality und der IHA ein reger Austausch gepflegt. Daher freut es uns umso mehr, diesen Austausch nun im Rahmen eines offiziellen Beitritts zu intensivieren. Als Teil des international gewichtigsten Netzwerks der Hotellerie blicken wir der gemeinschaftlichen Interessenvertretung und professioneller Lobbyarbeit freudig entgegen“, erläutert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner der Novum Hospitality.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link