Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartHotel+TechnikMultimediaHybrides Meetingformat ganz interaktiv: Holiday Inn Lübeck erweitert Tagungsangebot

Hybrides Meetingformat ganz interaktivHoliday Inn Lübeck erweitert Tagungsangebot

Das Holiday Inn Lübeck hat sein Tagungsangebot erweitert und bietet hybride Meetingformate an. Die eingesetzte Technik ermöglicht dabei nicht nur interaktive Zusammenarbeit.

Man habe sich lange mit dem Thema auseinandergesetzt, so Hoteldirektor Christian Schmidt vom Holiday Inn Lübeck. „Überzeugt hat uns erst ‚Weframe One‘, so dass wir gleich zwei neue Sessionboards einsetzen werden. Damit sind wir in Lübeck als erste am Start.“

Das Angebot des Herstellers Weframe basiert auf einem Gerät mit einem 86 Zoll großen Display und einer Software. Es ermöglicht das interaktive, standortunabhängige Einbinden von Teilnehmern, die synchron zusammenarbeiten können. Auf der gemeinsamen Arbeitsoberfläche können alle die gleichen Tools nutzen. Tagungsutensilien wie Pinnwand und Post-its werden überflüssig.

„Grundsätzlich gilt dabei, dass unsere Multi-Touch-Geräte weder Nutzerdaten noch Inhalte speichern“ erklärt Renee Söhner, Senior Customer Success Manager des Herstellers. Inhalte wie Zeichnungen, Handschriften, Texte, Bilder, Videos und Screenshots lassen sich nach Anmeldung in der Cloud speichern, damit die Ergebnisse auch zu einem anderen Zeitpunkt wieder aufrufbar sind.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link