Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsHyatt Centric Cambridge: Hyatt Centric mit Premiere in Großbritannien

Hyatt Centric CambridgeHyatt Centric mit Premiere in Großbritannien

Hyatt hat das Opening des Hyatt Centric Cambridge bekanntgegeben. Das Lifestyle-Hotel mit 150 Zimmern bietet unter anderem eine Dachterrasse, vier Restaurants und Bars sowie ein Fitnessstudio.

Das Hyatt Centric Cambrige verfügt über 150 Zimmer und ist etwas außerhalb des Zentrums von Cambridge gelegen. Von dort aus sind die weitläufigen Parkanlagen, der Fluss Cam und der historische Stadtkern gut zu erreichen. Das Hotel liegt im Viertel Eddington, das von der Universität Cambridge entwickelt wurde, rund drei Kilometer nordwestlich des historischen Zentrums der Stadt.

Architektur spiegelt Umgebung und Geschichte von Cambridge wider

Die Architektur, entworfen von den mit dem Stirling Prize ausgezeichneten Architekten DRMM, und die Inneneinrichtung des Designstudios AvroKO, spiegeln die Umgebung und die Geschichte von Cambridge wider. Die Lobby verfügt über deckenhohe Fenster und modernes Mobiliar aus natürlichen Materialien. Eine erlesene Auswahl an Kunstwerken unterstreicht die von der Wissenschaft geprägte Geschichte von Cambridge und verleiht den öffentlichen Bereichen farbenfrohe Akzente.

„Wir freuen uns, Hyatt Centric Cambridge zu eröffnen. Cambridge ist dank der außergewöhnlichen Architektur, seiner bekannten Universität und des historischen Zentrums eine der bekanntesten Städte Großbritanniens. Die Lage des Hotels ermöglicht es Gästen alles zu erleben, was die Stadt zu bieten hat“, so Martin Newbould, General Manager des Hyatt Centric Cambridge.

Zimmer mit Art-déco-Elementen

Die 150 Gästezimmer kombinieren laut Hotel schlichte Eleganz mit Art-déco-Elementen: Warme, senfgelbe Samtstoffe, kräftige Blautöne und Walnussholz. 57 der Zimmer, darunter 30 Deluxe-Zimmer, bieten einen Blick auf den Innenhof. Alle Zimmer sind unter anderem mit einem Flachbildfernseher mit Bluetooth-Funktion, Radiowecker mit Bluetooth-Koppelung, Bee Kind-Pflegeprodukten und Bademänteln ausgestattet.

Ein Beispielzimmer. (Bild: Hyatt Hotels Corporation)

Essen und Trinken

Vier Restaurants sollen eine abwechslungsreiche internationale Küche mit lokalen Produkten und etablierten Marken aus Cambridge bieten. Den Tag beginnen können die Gäste im „Kota-Coffee-Shop“ mit hausgemachten Backwaren, Kaffee von Saint Espresso, der vor Ort in dritter Generation geröstet wird, und belebenden Säften und Smoothies.

Nach dem finnischen Konzept können Gäste im „Kota-Restaurant“ gemeinschaftlich Speisen aus der Holzkohleküche genießen. Tagsüber gibt es hier leichte Gerichte, abends ein Menü vom Holzkohlegrill, begleitet von fruchtigen Cocktails. Im „The Dutch“ werden Cocktail-Klassiker angeboten, aber auch exotische Drinks aus allen Teilen der Welt. Zu essen gibt es Häppchen und Platten zum Teilen mit Wurst, Käse und Antipasti.

Auf der Dachterrasse des Hotels serviert das Barkeeper-Team Cocktails. Darüber hinaus sind auf der Speisekarte verschiedene Craft-Biere lokaler Brauereien sowie Snacks und kleine Gerichte zu finden.

Das „Kota-Restaurant“. (Bild: Hyatt Hotels Corporation)

Tagungs- und Veranstaltungsräume

Das Hotel bietet zudem einen Co-Working-Bereich mit kostenfreiem WiFi, den Gäste nutzen können. Darüber hinaus gibt es zwei flexible Tagungsräume mit 24 und 44 Quadratmetern, die über große Fenster und eine audiovisuelle Ausstattung für Meetings, Konferenzen und Veranstaltungen für bis zu 30 Personen verfügen. Die Dachterrasse eignet sich nach Hotelangaben für größere Veranstaltungen wie Empfänge, Präsentationen oder Networking-Events mit bis zu 150 Gästen. Schließlich verfügt das Hotel über ein Fitnessstudio, das die Gäste frei nutzen können.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link