Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementManagementHotelpark Berlin City::Weibliche Doppelspitze

Hotelpark Berlin CityWeibliche Doppelspitze

Hoteldirektorin Ulrike Bock und ihre Stellvertreterin Anna Irmer leiten ab sofort gemeinsam den Hotelpark Berlin City Potsdamer Platz mit den Marken Novotel Suites, ibis und ibis budget. Damit übernimmt die weibliche Doppelspitze Verantwortung für das größte Hoteltrio der AccorHotels in Deutschland mit 592 Zimmern.

Ulrike Bock startete vor 32 Jahren startete ihren beruflichen Werdegang bei AccorHotels, zunächst in verschiedenen leitenden Positionen im Verkauf und Marketing für die Mittelklasse-Marken, bis es sie 1995 in den Hotelbetrieb zog. Die 56-Jährige wurde Direktorin des Novotel Berlin Airport und des Mercure Hotel Berlin City West. Zuletzt war sie für das ibis Berlin City West verantwortlich.

Unterstützt wird sie von Anna Irmer. Die 32-Jährige wechselt vom Novotel Berlin Am Tiergarten, in dem sie ebenfalls als stellvertretende Hoteldirektorin tätig war. Weitere Stationen waren das Novotel London Waterloo und ein Accor Trainee Ship Program. Gelernt hat Irmer im Mercure Hotel Bielefeld City.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link