Hotelmarkt NiedersachsenErstes B&B Hotel für Lüneburg

Expansion im Norden: Die B&B Hotels haben kürzlich ihr erstes Hotel in Lüneburg eröffnet. Das jüngste Haus der Gruppe verfügt über 103 Zimmer und befindet sich nur etwa fünf Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt – dank der Lage soll es Städte- sowie Geschäftsreisende beherbergen.

„Mit Lüneburg haben wir unser Hotelportfolio in Niedersachsen auf insgesamt acht B&B Hotels ausgeweitet“, betont Max C. Luscher, Geschäftsführer der B&B Hotels GmbH. Das neu gebaute Hotel verfügt über ideale Verkehrsanbindungen, es ist nur unweit vom Hauptbahnhof gelegen. Einzelzimmer sind ab 54 Euro, Doppelzimmer ab 64 Euro und Familienzimmer für bis zu vier Personen ab 84 Euro pro Nacht buchbar.

Wie in allen B&B Hotels ist die Nutzung von Wlan und Sky-TV kostenfrei. Mit dem online Check-In können Gäste schnell und bequem einchecken und erhalten einen Code für einen direkten Zugang zum Zimmer.

Die Hotelmanager Simone und Gunnar Schmüser freuen sich auf ihr zweites Hotel: Sie leiten bereits das B&B in Lübeck. Das neueste B&B ist bereits das 92. der französischen Gruppe in Deutschland – das 100. soll noch in diesem Jahr eröffnen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here