Hotelmarkt Mannheim Neues Best Western in Viernheim eröffnet

Best Western Viernheim Mannheim Aussenansicht
Das neue Best Western eröffnete auf dem Gelände der ehemaligen Eissporthalle in Viernheim bei Mannheim. (Bild: Best Western)

Auf dem Gelände der ehemaligen Eissporthalle eröffnete nun das Best Western in Mannheim. Für die Hotelbetreiber ist es bereits das zweite Haus in Kooperation mit der internationalen Hotel-Brand.

Anzeige

In Viernheim bei Mannheim hat im Juni das Best Western Viernheim Mannheim eröffnet. Das Hotel ist auf dem Gelände der ehemaligen Viernheimer Eissporthalle entstanden und bietet 86 Zimmer in zwei Kategorien. Hotelbetreiber des Drei-Sterne-Hotels ist die Pear Hotel Viernheim GmbH, die auch bereits das Best Western City in Pirmasens betreibt. “Unsere guten Erfahrungen mit unserem Haus in Pirmasens und das gute Renommee von Best Western sowie die Tatsache, dass die Hotelmarke gleichzeitig Eigentum aller angeschlossenen Hoteliers ist, hat uns in der Wahl des Kooperationspartners bestätigt”, sagt Marius Gross, Geschäftsführer der Pear Hotel Viernheim GmbH.

Taner Isik führt das Haus mit 15 Mitarbeitern als Hoteldirektor. Neben dem Frühstücksbereich bietet das Haus eine rund um die Uhr geöffnete Hotelbar, eine Außenterrasse sowie eine Rooftop-Terrasse. Für eine entspannte Anfahrt sowie Aufenthalt sorgen hoteleigene, kostenfreie Parkplätze.

Anzeige