Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementManagementHotelmarkt China::Neues Mandarin Oriental mit historischen Einflüssen

Hotelmarkt ChinaNeues Mandarin Oriental mit historischen Einflüssen

Mandarin Oriental betreibt voraussichtlich ab 2018 ein Luxushotel in Peking. Das Haus liegt im traditionsreichen Hutong Viertel, das aktuell restauriert wird, und soll eine Symbiose aus luxuriösem Wohnerlebnis gepaart mit traditionellen wie authentischen Einflüssen der historischen Umgebung bieten.

Das Mandarin Oriental Qianmen wird sich zusammen mit den in Privatbesitz befindlichen Residenzen sowie Geschäften, Restaurants, Bars und Kulturinstitutionen über das gesamte Qianmen East Hotong Viertel erstrecken. In den großzügigen und  luxuriösen Suiten mit Innenhöfen können die Gäste das Flair des traditionellen Peking mit einem Labyrinth aus Sträßchen und Gassen inmitten eines der ältesten Stadtviertel erleben.   

Kulinarische Vielfalt werden die Restaurants in den Hutong Innenhöfen bieten, darunter ein ganztägig geöffnetes Restaurant mit Dachterrasse, ein chinesisches Restaurant, eine Lobby Lounge, eine traditionelle Tee-Lounge sowie ein Mandarin Cake Shop. Multifunktionale Veranstaltungsräume ergänzen das Angebot. Ein Ort für ganzheitliche Verjüngungs- und Entspannungsbehandlungen in ruhiger Atmosphäre wird das Spa at Mandarin Oriental. Weitere Freizeitmöglichkeiten bieten ein Hallenbad und ein Fitnesscenter. Entwickelt wird das Hotel von der Beijing Tianjie Group Company Limited.  

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link