Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Management HR Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV): Palatin Wiesloch erhält erneut Zertifikat "Exzellente Ausbildung"

Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV)Palatin Wiesloch erhält erneut Zertifikat "Exzellente Ausbildung"

Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) zeichnete das Kongress- und Kulturzentrum Palatin in Wiesloch mit derzeit 25 Auszubildenden bereits zum vierten Mal in Folge mit dem Zertifikat “exzellenter Ausbildungsbetrieb” aus.

“Eine externe Überprüfung der eigenen Leistung ist immer sinnvoll – in Bezug auf die Ausbildungsqualität ist dies für uns eine Pflicht”, sagt Palatin-Geschäftsführer Matthias Eckstein. Die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) bescheinigte dem Wieslocher Kongress- und Kulturzentrum Palatin nun abermals, dass es ein “exzellenter Ausbildungsbetrieb” ist. Derzeit bietet das Hotel Karrierechancen für junge Leute im Hotelfach, als Koch, im kaufmännischen und Veranstaltungs-Bereich sowie studienbegleitend im Messe-, Kongress- und Event- sowie im Hotelmanagement an.

“Eine externe Überprüfung der eigenen Leistung ist sinnvoll.” Matthias Eckstein

Vor dem Hintergrund, dass immer mehr Ausbildungsplätze Jahr für Jahr in der Hotellerie in Deutschland unbesetzt bleiben, führte die Hoteldirektorenvereinigung Deutschland (HDV) bereits im Jahr 2013 das Gütesiegel “Exzellente Ausbildung” ein. Es soll dazu dienen, Ausbildungsbetriebe als erstklassig hervorzuheben und wird durch die unabhängige Prüfungsorganisation DEKRA Assurance GmbH auditiert.

“Das Gütesiegel dokumentiert die hohe Ausbildungsqualität.”
Jürgen Gangl

Jürgen Gangl, Vorsitzender der HDV, spricht von “einer bundesweiten Zertifizierung mit äußerst anspruchsvollen Kriterien, die von einer unabhängigen Expertenorganisation geprüft werden”. Das Gütesiegel “Exzellente Ausbildung” dokumentiere eine hohe Ausbildungsqualität und biete jungen Menschen optimale Orientierungshilfe bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz.


Über das Gütesiegel “Exzellente Ausbildung”

Die Bewerber müssen einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen, um das Zertifikat des HDV als “Exzellenter Ausbildungsbetrieb” zu erhalten. (Bild: HDV) (Bild: HDV)

Die Zertifizierung “Exzellente Ausbildung” richtet sich nicht nur an HDV-Mitglieder, sondern an alle Hoteliers, die ihren Beitrag zur qualifizierten Nachwuchsförderung sichtbar machen wollen. Die Bewerber müssen einen umfangreichen Kriterienkatalog erfüllen. Die 15 Punkte der sogenannten “Muss-Kategorie” sind lückenlos zu beantworten. Dazu zählen beispielsweise regelmäßige und dokumentierte Schulungen für alle Auszubildenden sowie Feedbackgespräche, die die bereits erzielten Lernfortschritte festhalten. Um den Erfolg nachhaltig zu festigen, wird die Zertifizierung “Exzellente Ausbildung” alle zwei Jahre erneuert.


 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link