Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Management Allgemein Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux: Susanne Gräfin von Moltke neues Vorstandsmitglied

Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & ChâteauxSusanne Gräfin von Moltke neues Vorstandsmitglied

Die internationale Hotel- und Restaurantvereinigung Relais & Châteaux begrüßt Susanne Gräfin von Moltke als neues Vorstandsmitglied. Philippe Gombert, internationaler Präsident der Vereinigung, gab im Zuge des internationalen Jahreskongresses weitere Änderungen des Vorstands auf internationaler Ebene bekannt.

Susanne Gräfin von Moltke: „Ich freue mich sehr, als Vorstandsmitglied die Ausrichtung unserer Vereinigung und ihre strategischen Eckpfeiler aktiv mitgestalten zu können und damit auch Deutschland und den gesamten deutschsprachigen Raum in diesem erlesenen Kreis mitvertreten zu können.“ Selbst kennt Susanne Gräfin von Moltke die Hotel- und Restaurantvereinigung bereits seit vielen Jahren: Sie und ihr Mann besitzen das Relais & Châteaux Gut Steinbach Hotel & Chalets, ein 50 Hektar großes Refugium in Reit in Winkl in den bayerischen Alpen. Das Gut wurde von Familie Graf von Moltke aufwendig renoviert und mit einem hohen Anspruch in Sachen ganzheitlicher Nachhaltigkeit im Jahr 2011 wiedereröffnet und permanent weiterentwickelt, wie zum Beispiel mit dem neuen Chaletdorf im Jahr 2017. Der nachhaltige Ansatz drückt sich beispielsweise in der prämierten Küche aus, so kommen etwa 80 Prozent der verwendeten Lebensmittel aus maximal 80 Kilometern Entfernung. Auch das Relais & Châteaux Park-Hotel Egerner Höfe gehörte vor seinem Verkauf den Moltkes.

Seit 2016 war Susanne Gräfin von Moltke aktive Delegierte für die gesamtdeutsche Delegation von derzeit 19 Mitgliedern. Bevor sie 2013 in die Hotellerie wechselte, machte sie in der Werbebrache Karriere und leitete mehrere deutsche Agenturen bei einer Tochter der Agentur J. Walter Thompson (WPP), wo sie große Marken in den Bereichen Beauty und Mode beriet.

Weitere neue Mitglieder und Aufgabenfelder

Weiteres neues Vorstandsmitglied aus Frankreich ist Éléonore Guérard; zwei Vorstandsmitglieder haben ein neues Aufgabenfeld: Mar Suau aus Spanien wurde dieses Jahr zur Generalsekretärin ernannt, nachdem sie zuvor als Vorstandsmitglied tätig war und Matías Cristóbal (Chile und Argentinien) wurde zum Schatzmeister ernannt, nachdem er zuvor bereits Vorstandsmitglied war.

Der gesamte Vorstand von Relais & Châteaux im Überblick

Der Vorstand der internationalen Hotel- und Restaurantvereinigung mit rund 580 Mitgliedern in 66 Ländern setzt sich ganzheitlich aus aktiven Mitgliedern, etwa Hoteliers oder Gastronomen, zusammen, die alle im Zuge des gemeinsamen Jahreskongress gewählt und bestätigt werden:

• Philippe Gombert, Internationaler Präsident, Inhaber des Le Château de la Treyne in Frankreich
• George Goeggel, Erster Vizepräsident, Amerika, Geschäftsführender Gesellschafter der Auberge du Soleil in den Vereinigten Staaten von
Amerika
• Olivier Roellinger, Vizepräsident, Chefköche, Inhaber des Les Maisons de Bricourt in Frankreich
• Vito Cinque, Vizepräsident, Europa, Inhaber des Il San Pietro di Positano in Italien
• Jaisal Singh, Vizepräsident, Asien, Inhaber des Sher Bagh, des The Serai und des Jawai in Indien
• Mar Suau, Generalsekretär, Inhaber des Son Brull Hotel & Spa in Spanien
• Matías de Cristóbal, Schatzmeister, Geschäftsführer des Awasi Atacama und des Awasi Patagonia in Chile sowie des Awasi Iguazu in Argentinien
Susanne von Moltke, Vorstandsmitglied, Inhaberin des Gut Steinbach Hotel & Chalets, Deutschland
• Éléonore Guérard, Vorstandsmitglied, Inhaberin des Les Prés d’Eugénie, des Le Château de Riell und La Bastide en Gascogne in Frankreich

Aufgaben des Vorstandes

Die Aufgabe des Vorstands ist es, die Gesamtstrategie der Vereinigung zu definieren und deren Management sicherzustellen sowie zu überwachen. Die Vorstandsmitglieder sind alle Teil des Relais & Châteaux „Board of Directors”, zu dem auch alle regional und national gewählten Delegierten gehören. Philippe Gombert erklärte nach den Wahlen stolz: „Es ist ein großes Privileg für mich, mit einem so internationalen Team zu arbeiten, das unsere unterschiedlichen Kulturen und auch Sensibilitäten repräsentiert, wobei jedes Mitglied von außergewöhnlichem Engagement und der Entschlossenheit angetrieben wird, weiterhin eine starke und großartige globale Marke aufzubauen, die unsere Werte Authentizität, Großzügigkeit, Rarität und Exzellenz verkörpert.“

Der gesamte Vorstand von Relais & Châteaux wird dazu von einem operativen Management-Team unterstützt, das ebenfalls unter der Leitung des  Präsidenten, Philippe Gombert, steht. Es setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

• Anthony Torkington, Geschäftsführer
• Benoît Juillet, Generaldelegierter
• Isabelle Mical, Direktorin für Kommunikation und Nachhaltigkeit, derzeit vertreten durch Gaelle Le Gall Nicolas
• Arnaud Wielgus, Direktor für Sales und Marketing

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link