Hotel TV LG präsentiert ultraschlanken Hotelfernseher

3d Ultraschlanker Hotel TV von LG of store interior. (Bild: LG)

Mit den neuen Modellen der UT782-Serie baut LG seine Hotel-TV-Range weiter aus.
Neben neuen Features steht die Darstellung in UHD-Qualität im Fokus.

Anzeige

Das Design der UT782 Serie wurde speziell auf die Anforderung eines Gästezimmers abgestimmt.. Die besonders schlanken Displays werden formschön durch schmale Ränder in wahlweise Schwarz oder Silber eingerahmt; die Rückseite ist in Weiß gehalten. Mit Hilfe der vertikal angebrachten Seitenanschlüsse lassen sich Kabel besonders dezent verlegen.

Das neugestaltete Quick Menu macht die Bedienung äußerst intuitiv – frustrierende Nachfragen an der Rezeption zur Bedienung des Fernsehgeräts sollen damit nach angaben des Herstellers der Vergangenheit angehören. Die Hotel TVs von LG ermöglichen zudem auch die Annehmlichkeiten bequemer Sprachsteuerung, die viele Gäste bereits von ihrer Heimelektronik gewohnt sind.

Für die Hotellerie optimiert

Mit cleveren Tools erleichtern die Hotel TVs von LG zudem die Arbeit der Hotelliers. Der EzManager erleichtert beispielsweise die Integration anderer Geräte in das Ökosystem der Pro:Centric TV Lösung von LG, die ihrerseits besonders komfortabel und entsprechend beliebt ist. Pro:Centric SMART ermöglicht zum Beispiel die Bereitstellung maßgeschneiderter Dienstleistungen innerhalb von IP- und RFInfrastrukturen. Pro:Centric Direct macht das Content Management durch Funktionenwie Fernwartung, IoT-Unterstützung und Sprachsteuerung mit Natural Language Processing zum Kinderspiel. Weitere Bausteine mit Fokus auf Netzwerk-Kommunikation erleichtern zudem die zentrale Steuerung des gesamten Systems. Per Quick Manager werden Inhalte ganz ohne Server oder externe Datenträger über das Netzwerk ausgespielt. Per SoftAP lassen sich einzelne WLAN-Hot-Spots erstellen, die bei Bedarf über den Bridge Mode sogar gekoppelt werden können, um eine noch stärkere Abdeckung zu liefern.

Anzeige