Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsGründungshotel von Steigenberger: Europäischer Hof kehrt zur Deutschen Hospitality zurück

Gründungshotel von SteigenbergerEuropäischer Hof kehrt zur Deutschen Hospitality zurück

Das Hotel Europäischer Hof in Baden-Baden mit seiner 180-jährigen Historie wird künftig als Haus der Brand Steigenberger Icons betrieben. Es soll nach Unternehmensangaben umgebaut und im Jahr 2024 wiedereröffnet werden.

Albert Steigenberger legte im Jahr 1930 mit dem Erwerb der Immobilie die Grundlage für die Steigenberger Hotels AG, die heute als Deutsche Hospitality 160 Hotels auf drei Kontinenten managt.  

„Mit dem Europäischen Hof hat Albert Steigenberger seinerzeit neue Standards in der internationalen Hotellerie gesetzt. Seitdem steht Steigenberger für Gastfreundschaft und Service auf höchstem Niveau“, so Marcus Bernhardt, CEO, Deutsche Hospitality. „Wir sind tief in dieser Tradition verwurzelt und richten doch immer unseren Blick auf das Morgen, was die Gäste heute und zukünftig wünschen und erwarten können. Die Rückkehr des Europäischen Hofs als Steigenberger Icon passt perfekt in die Geschichte und unsere Vision der Icons, die besten lokalen Hoteliers der Welt zu sein.“

Margret Mergen, Oberbürgermeisterin Baden-Baden: „Den Europäischen Hof als ein Steigenberger Icon wiederzueröffnen, setzt ein neues Glanzlicht in die Hotellandschaft von Baden-Baden. Wir freuen uns sehr, dass die Entwicklung des Steigenberger Hotels in Baden-Baden mit seiner Erfolgsgeschichte fortgeschrieben wird.“

Prominente Gäste

Die Geschichte des Luxushotels Europäischer Hof reicht nach Unternehmensangaben bis in das Jahr 1840 zurück. Damals eröffnete mit dem Neubau das „Hôtel de l’Europe“. Zahlreiche Staatsoberhäupter, Künstler und Weltstars des Sportes und der Musik, von Kaiserin Sisi bis zu Muhammad Ali, waren hier regelmäßig zu Gast.

Umbau und Anbau geplant

Mit dem Umbau des Europäischen Hofs in Baden-Baden soll unter der Luxussegment-Marke Steigenberger Icon das Hotel hinter historischer Fassade modern interpretiert werden. Mit einem sich in das Stadtbild gut einfügenden Neubautrakt, soll der Europäische Hof Baden-Baden mit einem Mix aus sichtbaren historisch wertvollen Denkmälern und modernen Neubauelementen begeistern.

Wiedereröffnung für 2024 geplant

Die Wiedereröffnung des Luxushotels mit integriertem Spa, einer Ladenpassage mit Einzelhandelsgeschäften, sowie einer Rooftop-Terrasse mit Blick über die ganze Stadt, ist für 2024 geplant.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link