Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsGrand Tirolia Kitzbühel::Pop-up-Restaurant "Ente in Schnee" startet

Grand Tirolia KitzbühelPop-up-Restaurant "Ente in Schnee" startet

Das Grand Tirolia Kitzbühel will seinen Gästen eine kulinarische Besonderheit bieten: Michael Kammermeier, Sternekoch der „Ente“ aus dem Hotel Nassauer Hof Wiesbaden, bietet in einem Pop-up-Restraunt seine Gourmetküche an.

Das Hotelrestaurant ist als Pop up-Restaurant „Ente im Schnee“ dienstags bis samstags, von 17.30 Uhr bis zur Sperrstunde um 22.00 Uhr geöffnet. Küchenchef Michael Kammermeier hat sein ganzes Küchenteam aus Wiesbaden mitgebracht, auch dabei Sommelière Elena Hart und Restaurantchef Anton Steiner. Beim Besuch des Hotels gilt wie überall in Kitzbühel die 2G-Regel.

Was wird angeboten?

Das Menü besteht aus vielen Klassikern, allen voran gehobelte Entenleber mit Trockenkirschen-Sherry, Räuchermandeln und Salzbutter-Brioche, gefolgt von Eismeerlachs mit Gemüse und Forellenkaviar, Ravioli vom Kanadischen Hummer, Entengrieben-Knödel mit Sellerie und Périgord Trüffel.

Im Hauptgang wird Challans-Entenbrust mit Ahornsiup und Gewürzen serviert. Den Abschluss bildet das Dessert aus „Original Beans“ Cusco Chunkho 100 Prozent Schokolade mit Mango, Kokos-Eis und Basilikum. Die Weinbegleitung besteht vorwiegend aus österreichischen Spitzen-Weinen. Zusätzlich hat das Team auch seinen Hauswein mitgebracht, der vom Weinberg des heimischen Wiesbadener Nerobergs stammt und vom Weingut Kloster Eberbach produziert wird.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link