Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Coronakrise Gourmetgenuss trotz Lockdown: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg bietet Sterneküche to go

Gourmetgenuss trotz LockdownAlthoff Grandhotel Schloss Bensberg bietet Sterneküche to go

Eine reguläre Bewirtung in Restaurants ist bis Ende November nicht möglich. Das Althoff Grandhotel Schloss Bensberg bietet seinen Gästen daher nun auch Sterneküche für Zuhause an: Es hat einen Abhol- und Lieferservice unter dem Namen Gourmet Privé gestartet.

Das Team des Althoff Grandhotel Schloss Bensberg initiierte den Service, um im November weiterhin den Kontakt zu Gästen und Freunden des Hauses zu pflegen. Es will ihnen auch in dieser Zeit den Genuss ihrer Lieblingsgerichte ermöglichen, wie das Hotel mitteilt.

Entstanden ist die Idee durch den Wunsch zahlreicher Stammgäste, die Lieblingsgerichte aus den verschiedenen Restaurants im Althoff Grandhotel Schloss Bensberg auch Zuhause genießen zu können. Das neue Format Gourmet Privé knüpft an den gastronomischen Erfolg der letzten Monate an und ermöglicht auch in dieser herausfordernden Zeit, sich stetig weiterzuentwickeln“, sagt Hotelmanager Matthias Kienzle.

Bestellbar sind ausgewählte Speisen und Getränke aus dem Dreisternerestaurant “Vendôme”, der “Trattoria Enoteca” und der “Schlossküche”. Auch die Original Sacher-Torte bleibt bis Ende November für den Außerhaus-Verkauf verfügbar. Gäste konnten diese im Oktober im Café Sacher Pop-up in der “Salvador Dalí Bar” genießen (wir berichteten).

Drei Sterne to go

Dreisternekoch Joachim Wissler bietet eine Auswahl an à la Carte Gerichten sowie ein Fünf-Gang-Menü für den Außer-Haus-Verzehr. (Bild: Althoff Grandhotel Schloss Bensberg/Wolfgang Stahr)

Das Restaurant Vendôme bietet den Service ab 6. November an. Dreisternekoch Joachim Wissler hat dafür eine Auswahl an à la Carte Gerichten sowie ein Fünf-Gang-Menü auf der Speisekarte. Das Menü mit Vorspeise, Suppe, Zwischengericht, Hauptgang und Dessert ist für 160 Euro pro Person erhältlich.

Gegen Aufpreis sind die Speisen lieferbar. Wer das Menü selbst abholt, bekommt einen Gutschein für ein Glas Champagner beim nächsten Besuch im Restaurant oder in der “Salvador Dalí Bar”.

Italienisches Essen für zuhause

Auch die Trattoria Enoteca  beteiligt sich am neuen Außer-Haus-Angebot. Sie bietet neben ausgewählten italienischen Gerichten und passenden Weinen zudem neue Gerichte an. Die Kunden können die Speisen und Getränke wochentags am Mittag und Abend sowie am Wochenende durchgängig abholen oder sich liefern lassen.

Gänsebraten für Vier

Als dritter im Bunde hat die Schlossküche seit dem gestrigen 4. November passend zur Gänsezeit die Gans zum Abholen und Liefern auf der Speisekarte. Sauce, Maronen, Rotkohl, Bratäpfel und Kartoffelklöße runden den Gänsebraten ab. Damit die Beilagen ihren Geschmack komplett entfalten können, legt Küchendirektor Marcus Graun eine genaue Anleitung für den perfekten Genuss bei, so das Unternehmen.

Gänsebraten für zuhause: Die “Schlossküche” bietet einen Abhol- und Lieferservice für Gänsebraten – mit Sauce, Maronen, Rotkohl, Bratäpfeln und Kartoffelklößen. (Bild: Althoff Hotels)

Erhältlich ist die Gans für 185 Euro inklusive Beilagen für vier Personen zum Abholen. Eine Lieferung nach Hause sei im Raum Bergisch-Gladbach mit Voranmeldung und einer Vorlaufzeit von 48 Stunden für 25 Euro möglich, so das Hotel.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link