Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartManagementIn eigener SacheDie besten Produkte für die Hotellerie: Das sind die Gewinner des Star...

Die besten Produkte für die HotellerieDas sind die Gewinner des Star Awards 2021

Der vom Branchenmagazin Tophotel vergebene Star Award zeichnet in einer Leserwahl innovative Produkte und Leistungen der Hotelzulieferindustrie aus – auch in diesem Jahr wieder in Kooperation mit unserem Schwestermagazin Hotel+Technik. Jetzt stehen die Gewinner 2021 fest.

Aus den eingegangenen Bewerbungen für den Star Award 2021 wurden 33 Produkte in zwölf Kategorien nominiert. Über Gold, Silber und Bronze hat eine Leserwahl entschieden, die in Zusammenarbeit mit den studentischen Unternehmensberatern von JMS Augsburg e.V. durchgeführt wurde. Die Tophotel-Leser hatten bis Mitte März die Möglichkeit, über ihre Favoriten abzustimmen. Insgesamt haben rund 2.000 Teilnehmer ihre Stimmen zu den nominierten Produkten abgegeben.

Die Kategorien des Star Awards 2021 im Überblick:

Ausstattung und Design

  • Gold: WC-Betätigungsplatte „Sigma21“ und „Sigma50“ von Geberit
  • Silber: Designwelt FORUM FOR GREAT IDEAS von OBJECT CARPET
  • Bronze: Online-Konfigurator für Hagleitner-­Hygienespender

Effizienz

  • Gold: Online-Tischreservierungstool RESERViSiON
  • Silber: Kombidämpfer Convotherm maxx
  • Bronze: Channel Manager vioma CHANNELS

Flexibilität

  • Gold: Mobiles Kassensystem Easy2Bon mobile von SoftTec
  • Silber: Kaffee-Vollautomat A300 von Franke Coffee Systems
  • Bronze: Schnellgarsystem Merrychef eikon e2s von Welbilt

Funktionalität

  • Gold: Lüftungssystem freeAir von bluMartin
  • Silber: Multifunktionales Gargerät iCombi Pro von RATIONAL
  • Bronze: Trockensauger T 10/1 Adv HEPA von Kärcher

Gästekomfort

  • Gold: Großschirm ALBATROS von May
  • Silber: Matratze Objekta Bronze von Emil Breckle
  • Bronze: Cardiokonzept Make Your Choice von Johnson Health Tech.

Hotel+Technik Spezial Bau

  • Gold: Duschrinne CleanLine80 von Geberit
  • Silber: Kabelbrandschutz PYROMENT-EK von G+H ISOLIERUNG
  • Bronze: Zargenbefestiger Startec Frame Fix von Häfele

Kreativität

  • Gold: Butterspender EasyButter von Thomas Dörr
  • Silber: Multifunktionswanne heiß-kalt von SCHOLL

Marketing und Vertrieb

  • Gold: Gutschein-Tool VOUCHER Gutscheinverwaltung von SoftTec
  • Silber: Webauftritt mit Profitroom Websites von Profitroom

Produktivität

  • Gold: Multifunktionales Gargerät iVario Pro von RATIONAL
  • Silber: Dampfsaugsysteme BlueEvolution von beam
  • Bronze: Korbtransportspülmaschine CTR von Winterhalter

Prozessoptimierung

  • Gold: Digitales Qualitätsmanagement testo Saveris Restaurant
  • Silber: Hygienekonzept Relentless Recovery von Ecolab
  • Bronze: Catering Solution K|POT CONNECT von Rieber

Software

  • Gold: Sichtbarkeit auf Google-Hotel-Ads-Plattform von Protel Hotelsoftware und 42
  • Silber: Buchungssoftware Profitroom Booking Engine von Profitroom

Wirtschaftlichkeit

  • Gold: Bandspülmaschine mit CLIMATE-PLUS Energiesparsystem von HOBART
  • Silber: Revenue Management mit HotelPartner YM
  • Bronze: Hygienespender mit Akku rechargePOWER hybrid von Hagleitner Hygiene

Ausstattung und Design

Gold: WC-Betätigungsplatte „Sigma21“ und „Sigma50“ von Geberit

WC-Betätigungsplatte „Sigma21“ und „Sigma50“ von Geberit. (Bild: Geberit)

Mit der großen Designauswahl der WC-Betätigungsplatten „Sigma21“ und „Sigma50“ von Geberit lassen sich individuelle Gestaltungskonzepte im Hotelbad bis ins Detail umsetzen. Der Korpus beider Betätigungsplatten ist neben den Materialien Glas und „Mustang Schiefer“ in zahlreichen Varianten erhältlich. Design-Highlights sind laut Hersteller die schlanken Auslösetasten mit eleganter Wölbung nach außen bei „Sigma50“ sowie die Umrandung der Design­ringe bei „Sigma21“, die neben der Chrom-Ausführung auch in weiteren trendigen Metallfarben verfügbar ist. Dank „easy­to-clean“-Beschichtung sollen Fingerabdrücke weniger sichtbar und die Reinigung besonders effizient sein. www.geberit.de

Silber: Designwelt FORUM FOR GREAT IDEAS von OBJECT CARPET

„FORUM FOR GREAT IDEAS“ von OBJECT CARPET. (Bild: OBJECT CARPET GmbH)

In der Designwelt „FORUM FOR GREAT IDEAS“ von OBJECT CARPET geht es nach Unternehmensangaben um individuelle Bodengestaltung ohne Limits. 18 spektakuläre Designs sollen als Inspirationsquelle für individuelle Ideen dienen, es gibt keine Begrenzung bei der Anzahl der Farben. Kunden können zwischen vier Qualitäten des Herstellers mit unterschiedlichen Oberflächen wählen, alle Designs sind als Bahnenware, Akustikfliese oder RUGX erhältlich. Aufgrund der Verwendung von Markengarnen wie „ECONYL“ hält die Designwelt allen Anforderungen des intensiven Gebrauchs stand und überzeugt mit einer beeindruckenden Life-Cycle-Bilanz. www.object-carpet.com

Bronze: Online-Konfigurator für Hagleitner-­Hygienespender

Online-Konfigurator für Hagleitner-­Hygienespender. (Bild: Hagleitner Hygiene International GmbH)

Im Oktober 2020 hat Hagleitner Hygiene die Spenderserie „XIBU hybrid“ gelauncht. Zu den insgesamt acht Spendertypen zählen die Spender für Händedesinfektion, WC-Brillen-Desinfektion, WC-Papier, WC-Papier-Befeuchtung, Schaumseife, Papierhandtücher, Hautschutz und Raumduft. Um die Produkte optimal auf das jeweilige Farb- und Einrichtungskonzept abzustimmen, können die Spender mithilfe eines Online-Konfigurators selbst gestaltet werden. Die Spenderfront ist in Weiß und Schwarz verfügbar. Für die Gestaltung der Seitenteile kann zwischen mehr als 1.000 Designs gewählt werden, davon 213 unifarben und 800 Muster. www.hagleitner.com

Effizienz

Gold: Online-Tischreservierungstool RESERViSiON von Reservision

„RESERViSiON“ ist ein Tischreservierungstool der 42 GmbH und RESERViSiON. (Bild: 42 GmbH/Reservision GmbH)

Mit „RESERViSiON“ bietet das Unternehmen Reservision in Zusammenarbeit mit 42 als Vertriebspartner ein Online-Tischreservierungstool, mit dem sich der Gastronom auf keiner weiteren Plattform mehr registrieren muss, denn die Reservierungen finden auf der eigenen Website statt. So sorgt das Tool bei den Gästen für ein nahtloses Nutzererlebnis. Daneben bleiben alle Gastdaten im Haus, was eigene Marketingaktionen sowie Auswertungen ermöglicht. Auch über die Google-Suche ist die Reservierung direkt möglich. Weitere Funktionen sind beispielsweise die Erstellung von alternativen Tischplänen und die Übersicht über Tages- und Wochenauslastung. www.reservision.de

Silber: Kombidämpfer Convotherm maxx von Convotherm

Der Kombidämpfer „Convotherm maxx“ von Convotherm. (Bild: Convotherm Elektrogeräte GmbH)

Der Kombidämpfer „Convotherm maxx“ von Convotherm bietet nach Unternehmensangaben genau das, was Köche brauchen, um optimale Ergebnisse zu erzielen, zum Beispiel ein Glas-Touchplay für ein brillantes Bild, hygienische Griffe zum Schutz vor Mikroorganismen und einen zusätzlichen Einschub. Im Funktionsmanagement sorgt der Kombidämpfer zudem für mehr Freiraum für effizientes und wirtschaftliches Arbeiten, ob im Klima-, Produktions-, Qualitäts- oder Säuberungsmanagement. Zudem liegen der Nutzen sowie die angebotenen Funktionen laut Hersteller in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. www.convotherm.com

Bronze: Channel Manager vioma CHANNELS

Der Manager „vioma CHANNELS“ von vioma synchronisiert Hoteldaten. (Bild: vioma GmbH)

Der Channel Manager „viomaCHANNELS“ von vioma synchronisiert die Hoteldaten mit allen angeschlossenen Kanälen, wie Online-Buchungsportalen, Destination-Management-Systemen und GDS-Providern. Das spart dem Hotel Zeit, soll Überbuchungen verhindern und die Umsätze steigern. Mit dem Channel Manager lassen sich nach Unternehmensangaben automatisierte und passgenaue Strategien auch individuell für jeden einzelnen Vertriebskanal abbilden. Damit unterstützt das Modul den Nutzer dabei, eine lückenlose Auslastung zu erreichen. Zusätzlich punktet das System laut Hersteller mit einer übersichtlichen und intuitiven Steuerung aller Kanäle in einem Dashboard. www.vioma.de

Flexibilität

Gold: Mobiles Kassensystem Easy2Bon mobile von SoftTec

„Easy2Bon mobile“ ist ein mobiles Kassensystem von SoftTec. (Bild: SoftTec GmbH)

„Easy2Bon mobile“ ist ein mobiles Kassensystem von SoftTec, das laut Hersteller dank der schlanken Menüführung einfach über ein Touchdisplay zu bedienen ist. Das Gerät besitzt alle betriebsrelevanten Grundfunktionen, ist mit bruchsicherem Gorilla-Glas ausgestattet und wasserdicht bis 1,5 Meter. Die Kassen werden nach Kundenwünschen vorkonfiguriert und sind sofort einsatzbereit. Mehrere Kassen können per WLAN oder LAN untereinander verbunden werden. Mit der integrierten Schnittstelle zum Hotelprogramm „hotline frontoffice“ ist „Easy2Bon mobile“ optimal für den Betrieb in Hotels geeignet und auch mit anderen Hotelsystemen kompatibel. www.softtec.de

Silber: Kaffee-Vollautomat A300 von Franke Coffee Systems

Der „Franke A300“ von Franke Coffee Systems. (Bild: Franke Coffee Systems GmbH)

Mit der neuen „Franke A300“ hat Franke Coffee Systems einen Kaffee-Vollautomaten auf den Markt gebracht, der ideal für all jene Standorte ist, die nur über begrenzte Räumlichkeiten verfügen, wie kleinere Restaurants oder Coffee-Stationen. Trotzdem steckt die „Franke A300“ voller Funktionen und Technologien, die ein Premium-Kaffeeerlebnis ermöglichen. Dazu gehören laut Hersteller zum Beispiel das intuitive, bedienerfreundliche Display, das patentierte, automatische „Franke EasyClean“-System sowie die gleichbleibende In-Cup-Qualität. www.franke.com


Bronze: Schnellgarsystem Merrychef eikon e2s von Welbilt

Das Schnellgarsystem „Merrychef eikon e2s“ von Welbilt. (Bild: Welbilt Deutschland GmbH)

Das Schnellgarsystem „Merrychef eikon e2s“ von Welbilt verknüpft nach Unternehmensangaben hohe Leistung auf kleinem Raum mit Schnelligkeit, Energieeffizienz und Produktivität. Hinzu kommen laut Hersteller Benutzerfreundlichkeit und Flexibilität in der Anwendung. Mit seiner kleinen Standfläche von nur 59,5 Zentimetern Tiefe und 35,6 Zentimetern Breite sowie seiner kompakten Bauweise lässt sich der „Merrychefeikon e2s“ nahezu überall problemlos integrieren. So kann eine Grundversorgung der Gäste auch im sonst geschlossenen Hotel gewährleistet werden. Das Schnellgarsystem ist ohne Abluft nutzbar. www.welbiltde.com

Funktionalität

Gold: Lüftungssystem freeAir von bluMartin

Das Lüftungsgerät „freeAir“ des Herstellers bluMartin. (Bild: bluMartin GmbH)

Bei dem Lüftungsgerät „freeAir“ des Herstellers bluMartin handelt es sich nach Unternehmensangaben um ein dezentrales Lüftungssystem mit Wärmerückgewinnung von mehr als 90 Prozent und Zweitraum-Anschluss mit der Energieeffizienz-Bestnote A+. Die Intensität der Lüftung wird durch die Steuerung über acht Sensoren, unter anderem für Feuchte, CO2 und Temperatur, automatisch dem aktuellen Bedarf in der Einheit angepasst. Das intelligente Feuchtemanagement soll sowohl zu trockener, als auch zu feuchter Luft vorbeugen. Bei Bedarf können weitere Zuluft-Räume mit dem intelligenten, aktiven Überströmer „freeAir plus“ ganz ohne Lüftungsleitungen angebunden werden. www.bluMartin.de

Silber: Multifunktionales Gargerät iCombi Pro von RATIONAL

Das multifunktionale Gargerät „iCombi Pro“ von RATIONAL. (Bild: RATIONAL AG)

Das multifunktionale Gargerät „iCombi Pro“ von RATIONAL ist ein Kochsystem, das intelligent und dynamisch auf veränderte Situationen reagiert und seine Einstellungen selbstständig anpasst. Die vier Assistenten unterstützen beim Klimamanagement, beim Garen, bei der Mischbeschickung und in der Reinigung. So überzeugt „iCareSystem“ unter anderem mit der schnellen Zwischenreinigung in nur etwa zwölf Minuten. Daneben sorgt „iDensityControl“ mit leistungsfähiger Luftzirkulation und Entfeuchtung nach Unternehmensangaben für bis zu 50 Prozent mehr Produktivität bei bis zu zehn Prozent geringerer Gardauer im Vergleich zum Vorgängermodell. www.rational-online.com

Bronze: Trockensauger T 10/1 Adv HEPA von Kärcher

Der neue Trockensauger „T 10/1 Adv HEPA“ von Kärcher. (Bild: Alfred Kärcher SE & Co. KG)

Für die aktuell gestiegenen Hygienestandards hat Kärcher den neuen Trockensauger „T 10/1 Adv HEPA“ mit standardmäßig verbautem „HEPA-14-Filter“ im Programm. Damit ist es nach Unternehmensangaben unter anderem möglich, Bakterien, Viren und Aerosole mit hoher Verlässlichkeit zu filtern. Am handlich geformten Griff an der Oberseite kann man den nur 6,5 Kilogramm schweren Sauger bequem zu wechselnden Einsatzorten tragen. Ein- und Ausschalten lässt sich das Gerät mit dem Fuß. Die guten Nachlaufeigenschaften des kompakten Gerätes sind laut Hersteller dem robusten Fahrwerk mit gummierten Bock- und Lenkrollen zu verdanken. Praktisch ist auch die griffbereite Unterbringung des Zubehörs an der Rückseite des Saugers. www.kaercher.com

Gästekomfort

Gold: Großschirm ALBATROS von May

Der Großschirm „ALBATROS“ des Herstellers May. (Bild: May Gerätebau GmbH)

Der Großschirm „ALBATROS“ des Herstellers May strahlt gemütliche Behaglichkeit auf jeder Terrasse und jedem professionellen Außenbereich aus. Neben seiner enormen Größe von bis zu sieben mal acht Metern beziehungsweise rund zehn Metern Durchmesser ist dieses Schirmmodell äußerst robust und kann nach Unternehmensangaben größenabhängig selbst im geöffneten Zustand Windgeschwindigkeiten von mehr als 110 Kilometern pro Stunde aushalten. Dazu kommen laut Hersteller hochwertige Sonnenschutztextilien, denn alle Stoffe sind UV801-geprüft, sowie ein stabiles Gestänge, hergestellt in Deutschland. www.may-online.com

Silber: Matratze Objekta Bronze von Emil Breckle

Die neue Matratze „Objekta Bronze“ von Emil Breckle. (Bild: Emil Breckle GmbH Matratzenfabrik)

Die neue Matratze „Objekta Bronze“ von Emil Breckle besteht aus einem metallfreien Taschenfederkern aus Hochleistungskunststoff mit drei verschiedenen Härtegraden, die laut Hersteller für eine optimale Zonenbildung sorgen. Der Federnkern ist patentiert und vom TÜV geprüft. Der Doppeltuchbezug besteht aus „Seaqual“, einer umweltfreundlichen Faser aus recyceltem Meeresplastik, die softig mit hochbauschigen Klimafasern versteppt wurde. Auf diese Weise soll eine optimale Feuchtigkeits-und Wärmeregulierung gelingen. Die Matratze wird in Deutschland hergestellt, die schadstoffgeprüften Materialien sind CO2-neutral. www.breckle-matratzenfabrik.de

Bronze: Cardiokonzept Make Your Choice von Johnson Health Tech.

Johnson Health Tech. bietet mit „Connected Solutions“ ein System der digitalen Trainingsbetreuung. (Bild: Johnson Health Tech. GmbH)

Matrix, eine Marke der Johnson Health Tech., verfügt mit „Connected Solutions“ über ein komplettes System aus digitaler Trainingsbetreuung, Gerätemanagement und modernem Anmeldeverfahren kontaktlos per RFID. Die neuen, hochauflösenden Touch-Konsolen des Herstellers sind mit diversen Entertainment-Angeboten, Wireless Charging, Bluetooth sowie Apple-Watch-Konnektivität ausgestattet und nun auch in der XL-Variante mit 56 Zentimetern Bildschirmdiagonale erhältlich. Mit der „PERFORMANCE“- und der „ENDURANCE“-Serie stellt Matrix zwei umfassende Gerätelinien zur Verfügung. Alle Modelle können mit nahezu allen Konsolen und auch untereinander nach Belieben kombiniert werden. www.johnsonhealthtech.com

Hotel+Technik Spezial Bau

Gold: Duschrinne CleanLine80 von Geberit

Die Duschrinne „CleanLine80“ von Geberit. (Bild: Geberit)

Die Duschrinne „CleanLine80“ von Geberit bietet bei der Gestaltung moderner Hotelbäder viel Freiheit. Sie ist in unterschiedlichen Oberflächen und Farbausprägungen verfügbar und lässt sich auf die gewünschte Länge anpassen. Die Duschrinne besticht nach Unternehmensangaben durch ein in sich geschlossenes, massives und hochwertiges Rinnenprofil, das aus Vollmaterial gepresst ist. Weitere Vorteile ergeben sich laut Hersteller durch den bodenebenen Einbau, durch das werkseitig vormontierte Dichtvlies, das für eine sichere und dauerhafte Abdichtung der Duschrinne sorgt, und durch den integrierten Kammeinsatz, der Haare und groben Schmutz zuverlässig auffängt. www.geberit.de

Silber: Kabelbrandschutz PYROMENT-EK von G+H ISOLIERUNG

Der Brandschutzkanal „PYROMENT-EK“ der G+H ISOLIERUNG. (Bild: G+H ISOLIERUNG GmbH)

Mit dem Brandschutzkanal „PYROMENT-EK“ mit einem Funktionserhalt von E30 bis E90 bietet G+H ISOLIERUNG nach Unternehmensangaben eine neuartige Lösung zum Schutz elektrischer Kabelleitungen bei Feuer für bis zu 90 Minuten. Der Kanal punktet durch eine deutlich leichtere Handhabung als herkömmliche Systeme, denn die einzelnen Platten werden in den Blechkanal eingelegt oder gestellt. Für eine schnelle Montage werden die Komponenten vorkonfektioniert und als maßgenauer Bausatz für das jeweilige Projekt geliefert. Der Brandschutzkanal ist nach DIN 4102-12 geprüft, bauaufsichtlich zugelassen und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich eingesetzt werden. www.guh-group.com

Bronze: Zargenbefestiger Startec Frame Fix von Häfele

Der Zargenbefestiger „Startec Frame Fix“ von Häfele. (Bild: Häfele SE & Co KG)

Der Zargenbefestiger „Startec FrameFix“ von Häfele ermöglicht nach Unternehmensangaben eine schnelle, einfache sowie ökologische Türmontage und -demontage für Holztürzargen und verzichtet gänzlich auf Montageschaum. Sein Einsatzgebiet erstreckt sich über Mauerwerk, Putz, Gipskartonplatten, Fliesen, Holz und Beton. Der Zargenbefestiger besteht aus verzinktem Stahlblech und basiert auf einem Klemmmechanismus, der vertikal, horizontal und seitlich ausgerichtet und verspannt werden kann. Pro Tür werden sechs baugleiche Elemente verwendet, das System ist auch nachträglich dreidimensional verstellbar. Der Ausbau ist laut Hersteller ebenso einfach wie der Einbau. www.haefele.de

Kreativität

Gold: Butterspender EasyButter von Thomas Dörr

Der Butterportionierer „EasyButter“ des Unternehmens Thomas Dörr. (Bild: Fa. Thomas Dörr GbR Küchensysteme)

Der ansprechend designte Butterportionierer „EasyButter“ des Unternehmens Thomas Dörr wurde speziell für die Bedürfnisse der Hotellerie entwickelt. Durch eine einfache Tastenbedienung erhält der Gast seine Butter laut Hersteller am Frühstücksbüfett gekühlt, appetitlich und streichzart direkt auf seinen Teller. Die Ausgabe erfolgt je nach Einstellung als 10-, 15- oder 20-Gramm-Portion. Befüllt werden kann der Butterportionierer je nach Ausführung mit jeder handelsüblichen 250-Gramm-Rollen-, Block- oder Stangenbutter. Durch das System kommen andere Gäste mit der Butter nicht in Berührung. Durch eine versteckte Kühlung bleibt die Butter stets frisch. www.t-td.de

Silber: Multifunktionswanne heiß-kalt von SCHOLL

Die neue „Multifunktionswanne heiß-kalt“ von SCHOLL. (Bild: SCHOLL Apparatebau GmbH & Co. KG)

Die neue „Multifunktionswanne heiß-kalt“ von SCHOLL soll eine hohe Flexibilität am Büfett garantieren. Denn mit dieser Technologie kann die Temperatur nach Unternehmensangaben in jeder der drei Wannen einzeln nach Wunsch und Bedarf von minus fünf Grad Celsius bis plus 140 Grad Celsius gradgenau eingestellt werden. So können die Speisen in der jeweils optimalen Temperatur für das jeweilige Angebot serviert werden. Damit eröffnen sich laut Hersteller speziell für das Büfett in Hotels neue und kreative Möglichkeiten. www.scholl-gastro.de

Marketing und Vertrieb

Gold: Gutschein-Tool VOUCHER Gutscheinverwaltung von SoftTec

Die „VOUCHER Gutscheinverwaltung“ von SoftTec. (Bild: SoftTec GmbH)

Die „VOUCHER Gutscheinverwaltung“ ist ein professionelles Gutschein-Tool von SoftTec, mit dem Gutscheine nach Unternehmensangaben einfach und sicher online verkauft werden können. Alle wichtigen Funktionen sind bereits enthalten, es müssen keine Module dazugekauft werden. Mit dem Tool können sowohl Waren- als auch Wertgutscheine generiert werden. Daneben helfen Statistiken bei der Auswertung. Das Design ist individuell anpassbar und responsive, für die Web-Anwendung sind laut Hersteller keine technischen Anschaffungen nötig. www.softtec.de

Silber: Webauftritt mit Profitroom Websites von Profitroom

Profitroom mit „Profitroom Websites“. (Bild: Profitroom GmbH)

Profitroom bietet Hoteliers mit „Profitroom Websites“ die Möglichkeit, ihre digitale Präsenz zu optimieren und als Verkaufskanal zu nutzen. Die Websites des Unternehmens spiegeln nach Unternehmensangaben den einzigartigen Charakter eines jeden Hotels wieder und bieten potenziellen Gästen ein einfaches, benutzerfreundliches Buchungserlebnis. Personalisierte Angebote und Arrangements sind ausschließlich über den direkten Vertriebskanal des Hotels buchbar. Nach Statistiken des Unternehmens erreichen Buchungen, die durch „Profitroom Websites“ erzielt wurden, höhere Durchschnittsraten als Buchungen über Vermittler. www.profitroom.com

Produktivität

Gold: Multifunktionales Gargerät iVario Pro von RATIONAL

Das multifunktionale Gargerät „iVario Pro“ des Herstellers RATIONAL. (Bild: RATIONAL AG)

Das multifunktionale Gargerät „iVario Pro“ des Herstellers RATIONAL kann kochen, braten, frittieren sowie druckgaren und soll so gut wie alle herkömmlichen Kochgeräte ersetzen. Die Kombination aus Keramik-Heizelementen und reaktionsschnellem, kratzfestem Tiegelboden sorgt laut Hersteller für einen hohen Wirkungsgrad, gleichmäßige Wärmeverteilung und mehr Geschwindigkeit. Das integrierte „iVarioBoost“-Energiemanagement verbrauche deutlich weniger Strom als herkömmliche Kochgeräte. Daneben punktet das Gerät unter anderem mit der Kochintelligenz „iCookingSuite“, der Funktion „iZoneControl“, mit welcher der Tiegelboden in einzelne Heizzonen eingeteilt werden kann, und einer optionalen, intelligenten Druckgarfunktion. www.rational-online.com

Silber: Dampfsaugsysteme BlueEvolution von beam

Dampfsaugsysteme „BlueEvolution“ von beam. (Bild: beam GmbH)

Spätestens seit der Coronavirus-Pandemie ist klar: Bei der Hygiene dürfen Hoteliers keine Kompromisse eingehen. Die Dampfsaugsysteme „BlueEvolution“ von beam töten nach Unternehmensangaben 99,9 Prozent der Keime und Bakterien und inaktivieren Viren wirkungsvoll. Dabei kommen alle Modelle ohne Reinigungsmittel aus und werden ausschließlich mit klarem Wasser befüllt. Zusätzlich erfüllt „BlueEvolution“ den HACCP-Standard. Das laut Hersteller weltweit einzigartige Konzept, über das die Produktreihe verfügt, werde gerade in der aktuellen Diskussion um die Verbreitung des Coronavirus über Aerosole zunehmend gefragt. www.beam.de

 

 

Bronze: Korbtransportspülmaschine CTR von Winterhalter

Die Korbtransportspülmaschine „CTR“ von Winterhalter. (Bild: Winterhalter Gastronom GmbH)

Die Korbtransportspülmaschine „CTR“ von Winterhalter ist nach Unternehmensangaben kompakt und schnell, da in der Spülküche meist nur wenig Platz zur Verfügung steht und das Spülgutaufkommen in Spitzenzeiten sehr hoch ist. Die Maschine sei kostengünstig im Betrieb und modular aufgebaut. Mit bis zu 195 Körben pro Stunde biete die „CTR“ hohe Spülleistung und Flexibilität. Dank des modularen Systems lasse sich die Korbtransportspülmaschine einfach planen, individuell konfigurieren und auch im Nachhinein erweitern. www.winterhalter.de

Prozessoptimierung

Gold: Digitales Qualitätsmanagement testo Saveris Restaurant von Testo

„testo Saveris Restaurant“ ist das digitale Qualitätsmanagement-/HACCP-System von Testo. (Bild: Testo SE & Co. KGaA)

Mit „testo Saveris Restaurant“, dem digitalen Qualitätsmanagement-/HACCP-System von Testo, sollen alle Schritte im Prozess, insbesondere die Lebensmittelsicherheit, digitalisiert werden. Manipulationssicherheit wird nach Unternehmensangaben durch die direkte Übertragung der Daten vom Messgerät in die Cloud sichergestellt. Die Arbeitsprozesse, die heute noch manuell erledigt werden, erfolgen automatisiert und stehen in der Cloud immer zur Verfügung. Aus den Daten können Rückschlüsse für Managemententscheidungen generiert werden. Während die Kosten durch den Einsatz von „testo Saveris Restaurant“ laut Hersteller sinken, steigen die Lebensmittel- und die Hygienesicherheit und allgemein die Prozesssicherheit. www.testo.com

Silber: Hygienekonzept Relentless Recovery von Ecolab

Ecolab hat das kostenfreie Programm „Relentless Recovery“ entwickelt. (Bild: Ecolab Deutschland GmbH)

Die garantierte Einhaltung von Hygienevorschriften ist zu einem der entscheidenden Faktoren bei der Wahl von Beherbergungseinrichtungen und Restaurants geworden. Daher hat Ecolab das kostenfreie Programm „Relentless Recovery“ entwickelt, das die Branche bei der Wiedereröffnung und Aufrechterhaltung eines sauberen, sicheren und gesunden Betriebs unterstützen soll. Das frei zugängliche Online-Programm beinhaltet umsetzbare Informationen in Form von Hygieneplänen, Verfahrenskarten und Checklisten, die nach Unternehmensangaben optimale Hygienepraktiken ermöglichen und das Vertrauen der Gäste und Kunden wiederherstellen. www.ecolab.com

Bronze: Catering Solution K|POT CONNECT von Rieber

Das Koch- und Ausgabegerät „K|POT CONNECT“. (Bild: Rieber GmbH & Co. KG)

Mit dem mobilen und vernetzten Koch- und Ausgabegerät „K|POTCONNECT“ von Rieber können nach Unternehmensangaben individuelle Programme flexibel erstellt werden. Die Regeneration von unterschiedlichen Speisen, auch von Cook & Freeze-Gerichten, sei somit prozesssicher, digital und automatisch möglich. Die Garkurve kann für jede Speise individuell angepasst werden, wodurch sich die Speisenqualität in der Ausgabe perfektionieren soll. Der „K|POT CONNECT“ gibt dem Koch die Möglichkeit, seine eigenen Programme einfach und sicher digital per App zu schreiben und zu steuern. www.rieber.systems

Software

Gold: Sichtbarkeit auf Hotel-Ads-Plattform von Google von Protel und 42

Protel Hotelsoftware und 42 bieten eine neue Funktion für die Hotelsuche über Google. (Bild: 42 GmbH/protel Hotelsoftware GmbH)

Protel Hotelsoftware bietet in Zusammenarbeit mit 42 als exklusivem Vertriebspartner für Norddeutschland eine neue Funktion in der Hotelsoftware, durch die der Hotelier sein Haus bei der Hotelsuche über Google auffindbar machen kann. Durch nur wenige Einstellungen wird die Verfügbarkeit direkt auf der neuen Hotel-Ads-Plattform von Google angezeigt. Der Hotelier zahlt nach Unternehmensangaben nur, wenn der Gast anreist, und dann weniger als das, was er derzeit für den OTA-Service zahlt. Protel verwaltet die Anzeigen des Hotels, betreibt die spezielle Buchungsmaschine und verwaltet die Zahlungen an Google für den Hotelier. www.protel.net

Silber: Buchungssoftware Profitroom Booking Engine von Profitroom

„Profitroom Booking Engine“ ist ein Buchungssystem von Profitroom. (Bild: Profitroom GmbH)

Die „Profitroom Booking Engine“ von Profitroom ist nach Unternehmensangaben die erste Buchungsmaschine mit Performance-basierter Abrechnung, die auch in turbulenten Zeiten überzeugt. Denn wenn ein Hotelier keine Buchungen generiert, zahlt er auch keine Gebühren. Dies bietet eine unkomplizierte und risikofreie Möglichkeit, Direktbuchungen über die eigene Hotelwebsite zu fördern, was die Abhängigkeit von OTAs und Provisionskosten reduzieren und eine bessere und langfristige Beziehung zu Gästen ermöglichen soll. Die Angebots- und Zimmer-Landingpages können mit beliebig vielen Informationen aufbereitet werden, sodass der Gast die Buchungsmaske nicht mehr verlassen muss. www.profitroom.com

Wirtschaftlichkeit

Gold: Bandspülmaschine mit CLIMATE-PLUS Energiesparsystem von HOBART

Das Energiesparsystem „CLIMATE-PLUS“ ist in die Bandspülmaschinen „PREMAX FTPi“ und „PROFI FTNi“ eingebaut. (Bild: HOBART GmbH)

Das von HOBART neu entwickelte Energiesparsystem „CLIMATE-PLUS“, das in den Bandspülmaschinen „PREMAX FTPi“ und „PROFI FTNi“ eingebaut ist, besteht aus der Kombination einer Abwasserwärmerückgewinnung und moderner Wärmepumpentechnologie. Insgesamt werden nach Unternehmensangaben bis zu 70 Prozent der Energie aus dem Abwasser und bis zu 100 Prozent der Energie aus der Abluft dem Spülprozess wieder zugeführt. Wertvolle Energie, die bei herkömmlichen Systemen verloren geht. Dadurch sollen der Energieverbrauch deutlich gesenkt, die Betriebskosten reduziert und konstante Ablufttemperaturen von 17 Grad Celsius erreicht werden. www.hobart.de

Silber: Revenue Management mit HotelPartner YM

HotelPartner Yield Management hat eine Zwei-Wege-Schnittstelle zwischen PMS eines Hotels und HotelPartner entwickelt. (Bild: Hotelpartner YM GmbH)

Für die Individualhotellerie und kleine Ketten ist die automatisierte Unterstützung beim Revenue Management oftmals sehr kostspielig. Genau dafür hat HotelPartner Yield Management eine Lösung entwickelt: Die Zwei-Wege-Schnittstelle zwischen dem PMS eines Hotels und Hotel Partner erlaubt nach Unternehmensangaben eine schnelle, automatisierte Verteilung von Informationen in alle Online-Channels über einen integrierten Channel-Manager, der auf einer vorher definierten Strategie beruht. Die Synergie aus Knowhow, Technologie und Spezialisten soll helfen, den Hotelumsatz in jeder Marktlage nicht nur zu steigern, sondern auch langfristig abzusichern. www.hotelpartner-ym.com

Bronze: Hygienespender mit Akku rechargePOWER hybrid von Hagleitner Hygiene

Der Akku „rechargePOWER hybrid“ für die Hygienespender der Serie „XIBU hybrid“ von Hagleitner Hygiene. (Bild: Hagleitner Hygiene International GmbH)

Die Hygienespender der Serie „XIBU hybrid“ von Hagleitner Hygiene können ihre Energie auf drei Arten beziehen: per Netzteil, Energybox und neu auch per Akku „rechargePOWER hybrid“. Dabei handeltes sich um einen kompakten, wiederaufladbaren Li-Ionen Akku mit integrierter Kapazitätsanzeige. Die Montage erfolgt nach Unternehmensangabenganz einfach, indem der Akku im Spender in die Energieführung eingesetzt wird. Der Akku stelle eine echte Innovation dar, da es auf dem Markt für Profi-Hygiene serienmäßig bisher keinen Spender mit Akku gab. Das Unternehmen bietet auch das passende Zubehör an, zum Beispiel die Akku-Ladestation „powerSTATION“. www.hagleitner.com

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link