Führungswechsel im Park Inn by Radisson Köln City WestAndreas Neininger wird neuer Hoteldirektor

Führungswechsel im Park Inn by Radisson Köln City West: Andreas Neininger wird neuer Hoteldirektor (Bild: Park Inn by Radisson)
Das Park Inn by Radisson Köln City West steht vor einem Direktionswechsel: Zum 1. September übernimmt Andreas Neininger die Position des General Manager von Paul L. Dreykluft, der das moderne Vier-Sterne-Hotel mit 205 Zimmern und 12 Konferenz- und Veranstaltungsräumen fünf Jahre lang leitete.

Vor seinem Wechsel nach Köln arbeitete Andreas Neininger drei Jahre lang als Stellvertretender Direktor im Park Inn by Radisson Berlin Alexanderplatz. Zuvor war er unter anderem Direktor des Panoramahotels Oberjoch im Oberallgäu sowie Stellvertretender Geschäftsführer und F&B Manager der Biberacher Genussunternehmen Lerch GmbH und Catering Lerch GmbH.

Gebürtiger Stuttgarter

Der 32-jährige gebürtige Stuttgarter kennt Köln noch aus seiner Zeit als Management Trainee im Grandhotel Schloss Bensberg und freut sich auf seine Rückkehr in die Rheinmetropole: „Das Park Inn by Radisson Köln City West ist seit vielen Jahren erfolgreich am Markt positioniert. Ich bin sehr glücklich darüber, dieses Haus leiten zu dürfen und meine Erfahrung in dessen Wei-terentwicklung einbringen zu können.“ Paul L. Dreykluft wechselt als Director Operations Management zur EVENT Hotel-gruppe und wird dort für die Einbindung neuer Hotels in das Unternehmen mit ver-antwortlich sein. Insgesamt war Dreykluft neun Jahre lang für das Park Inn by Radis-son Köln City West tätig.