„Flex & Save Rate“ Flexible Buchungen bei den Fleming’s Hotels

Die Fleming's Hotels bieten die neuen Optionen "Flex & Save Rate" und "Fast & Flex Rate". (Bild: Fleming's Hotels)

Die Fleming’s Hotels reagieren auf die aktuelle Krise und die Ungewissheit, die Gäste in der Reiseplanung haben. Daher bietet die Hotelgruppe Gästen mit den neuen Optionen „Flex & Save Rate“ und „Fast & Flex Rate“ nur noch anpassungsfähige Raten an.

Anzeige

Mit „Flex & Save Rate“ sind Buchungen jederzeit gegen eine Bearbeitungsgebühr von 19 Euro (zuzüglich möglicher Tarifdifferenz) anpassbar. Somit erhalten Gäste zu jedem Zeitpunkt das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für ihre Reservierung und zugleich maximale Flexibilität. Gäste, die an einen fixen Reisezeitraum gebunden sind, können die „Fast & Flex Rate“ wählen. Diese gewährt neben einer kostenfreien Stornierung der Buchung bis 18 Uhr des Anreisetages auch das bequeme Buchen mit nur drei Klicks ohne Kreditkarte. Gäste können ihren Aufenthalt mit diesem Tarif jetzt buchen und erst später bezahlen.

„Ungewisse Zeiten wie diese erfordern ein hohes Maß an Flexibilität. Genau dies möchten wir auch für unsere Gäste sicherstellen. Wir verstehen, dass viele Reisende aktuell große Unsicherheit verspüren, wenn sie ein Hotelzimmer buchen wollen. Für die kommenden Monate bieten wir deshalb mit unseren zwei Flex-Tarifen Varianten für jedes individuelle Buchungsbedürfnis. Dank dieser Lösungen können unsere Gäste auch in den kommenden Wochen bequem und sicher bei uns buchen, mit der Gewissheit, dass sie jede Buchung ändern können“, sagt Filip Blodinger, CEO der Fleming’s Hotelgruppe.

Anzeige