Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsFlair Hotels::Diesen Mehrwert bringt die Mitgliedschaft

Flair HotelsDiesen Mehrwert bringt die Mitgliedschaft

Die Flair Hotelkooperation wurde 1983 gegründet und besteht im nächsten Jahr bereits seit 40 Jahren. Was macht eine Mitgliedschaft in der Hotelkooperation aus? Mitglieder erzählen.

Hoteliers begegnen gerade in Pandemiezeiten vielen Herausforderungen. So zum Beispiel Überbrückungshilfen, Mangel an Mitarbeitern oder die fehlenden Gäste in Zeiten von Corona. Da können Tipps, Ratschläge und Ideen von Kollegen hilfreich sein. 

Digitaler Austausch und gegenseitige Unterstützung

Die Flair Hoteliers setzen auf den intensiven Austausch untereinander. Ein Angebot ist beispielsweise der einmal im Monat stattfindene, digitale Austausch für alle Mitglieder. Auch Online-Schulungen für Hoteliers und Mitarbeiter zu Online-Themen hätten sich etabliert. Jeden Mittwoch können sich die Flair Hoteliers außerdem beim „Digitalen Stammtisch“ ab 21 Uhr in kleinerem Kreis treffen.

Der Vorstand berät sich mindestens einmal im Monat auf einer digitalen Plattform. Daniel Reuner, 1. Vorsitzender der Flair Kooperation, sagt: „In dieser schwierigen Zeit sind wir alle noch stärker zusammen gewachsen und die Mitgliedschaft in unserer Kooperation zeigt deutlich, wie wichtig der Austausch untereinander ist und wie stärkend und aufbauend. Es werden viele Tipps und wichtige Informationen ausgetauscht.“

Mitgliedschaft bei Flair Hotels

Tanja und Thomas Frank, Inhaber des Flair Hotels Viert Jahreszeiten in Bad Urach sind seit 35 Jahren Mitglieder der Hotelkooperation. „Der Stammtisch und auch die anderen virtuellen Treffen sind für uns nicht mehr wegzudenken. Gerade mit Blick auf die Überbrückungshilfen hätten wir ohne Flair viel zu spät erfahren, wie man und was man beantragen kann“, sagt Tanja Frank. „Gerne nehmen wir auch an dem virtuellen Austausch zum Thema Betriebsübergabe teil, da das bei uns in naher Zukunft auch ein Thema ist.“ Durch Flair hätten sie auch Eagle Control kennen gelernt und könnten von der Hotelfux Marketing- und Vertriebs GmbH profitieren. Diese bietet ihnen Sonderkonditionen von der Unterstützung bis zu Full Service Leistungen in den Bereichen Social Media, Marketing oder grafische Gestaltung. 

Auch Alexander Fräulin und seine Frau Petra sind seit einigen Jahren Mitglied bei der Flair Hotelkooperation. Das Flair Hotel Schwanen wird seit 1886 in der fünften Generation geführt. Vor einigen Jahren hat sich das Ehepaar entschlossen, sich der Flair Hotelkooperation anzuschließen. „Ich bin immer wieder erstaunt, was sich bei uns seit der Mitgliedschaft alles zum Positiven verändert hat. Die Veränderungen im Bereich Digitalisierung sind wirklich beeindruckend. Als größte technische Bereicherung hat sich die Entscheidung für die Einführung eines PMS erwiesen“, so die Hoteliers. Auch den Austausch mit Kollegen würden sie sehr schätzen.

>> Hier finden Sie weitere Informationen zu den Flair Hotels.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link