Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartAufmacherExpansion::Marriott feiert 1000. Eröffnung in EMEA

ExpansionMarriott feiert 1000. Eröffnung in EMEA

Marriott hat die offizielle Eröffnung des The Westin London City, seinem 1000. Hotel in Europa, dem Nahen Osten und Afrika (EMEA), gefeiert. Gleichzeitig gab das Unternehmen die Pläne für seine weitere Expansion bekannt.

„Ich bin sehr stolz darauf, dass wir nun 1.000 Hotels in der Region EMEA in unserem Portfolio haben“, sagte Satya Anand, President, Marriott International, EMEA. „Ich freue mich darauf, unser Portfolio weiter auszubauen und unseren Gästen noch mehr einzigartige Reiseerlebnisse zu bieten sowie mit unseren Weltklasse-Marken, umfassenden Support-Systemen und unserer branchenführenden Treueplattform Marriott Bonvoy weiterhin Werte für unsere Eigentümer und Franchisenehmer zu schaffen.“

Select Service als Wachstumsmotor in Europa

Die Select-Service-Marken von Marriott International, wie AC by Marriott, Moxy Hotels, Courtyard by Marriott, Residence Inn by Marriott, Aloft Hotels, Element Hotels und Four Points by Sheraton, sind nach Unternehmensangaben weiterhin die treibende Kraft hinter dem Wachstum in Europa und machen mehr als 50 Prozent der derzeit unterzeichneten Hotelprojekte des Unternehmens in Europa aus. Das Portfolio der Moxy Hotels, Marriotts wird in der Region in 2022 und 2023 um mehr als 26 weitere Hotels erweitert, darunter das Moxy Liverpool City Centre, das Moxy Paris East und das Moxy Pompeji in Italien.

Fairfield by Marriott wird 2023 das Europadebüt geben und voraussichtlich im kommenden Jahr zwei neue Hotels eröffnen – das Fairfield by Marriott Badhoevedorp Amsterdam Schiphol Airport und das Fairfield by Marriott Copenhagen Nordhavn.

Das Segment der Langzeitaufenthalte sei in Europa nach wie vor äußerst stabil, insbesondere angesichts der Zunahme von Reisen zu mehreren Anlässen. Im vergangenen Jahr eröffnete das Unternehmen europaweit vier Residence Inn by Marriott Hotels und plant, das Markenportfolio mit 15 weiteren Hotels zu erweitern, die 2022 und 2023 in angesagten Städten wie Neapel, Wien und Paris eröffnet werden sollen.

Zudem seien Konvertierungen weiterhin ein wichtiger Motor für den Anstieg von Zimmerzahlen in ganz Europa, vor allem bei unabhängig geführten Hotels. Konvertierungen machen in Europa etwa 30 Prozent der geplanten Hoteleröffnungen in diesem und nächstem Jahr aus.

Der Luxus boomt im Nahen Osten

Luxushotels und Premium-Wohnanlagen sind bei den Gästen laut Marriott weiterhin sehr gefragt, insbesondere im Nahen Osten; in dieser Region liegen mehr als 20 Prozent der unterzeichneten Verträge in der Projektplanung des Unternehmens. Zu den Eröffnungen in diesem Jahr gehört das W Dubai – Mina Seyahi, das im April 2022 eröffnet wird. Im Mai dieses Jahres erwartet das Unternehmen die Einführung der Marke The Ritz-Carlton in Jordanien mit der Eröffnung des The Ritz-Carlton, Amman.

Marriott unterstützt laut eigenen Angaben auch weiterhin das Wachstum des Tourismussektors im Königreich Saudi-Arabien, wo bis Ende 2023 vier Luxushotels eröffnet werden sollen. Zu den geplanten Neueröffnungen gehören zwei Luxushotels im Red Sea Project, darunter The St. Regis Red Sea Resort. Auch in Katar werden bis Ende 2023 voraussichtlich vier Luxushotels hinzukommen. Marriott verzeichnet zudem ein kontinuierliches Wachstum im Bereich der Markenresidenzen im Nahen Osten.

Weitere Expansion auf dem afrikanischen Kontinent

Die jüngste Unterzeichnung der JW Marriott Masai Mara Lodge in Kenia wird voraussichtlich das Debüt der Marke in diesem Land sowie im Segment der Luxussafaris markieren und damit das Engagement von Marriott International auf dem afrikanischen Kontinent verstärken. Das Unternehmen plant, 2022 und 2023 mehr als 20 Hotels in Afrika zu eröffnen.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link