Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start People & Brands Brands Expansion bei DER Touristik: Elf neue und modernisierte Hotels eröffnen

Expansion bei DER TouristikElf neue und modernisierte Hotels eröffnen

Die DER Touristik verstärkt die Qualitätsoffensive bei allen Häusern ihrer Hotelgesellschaft und optimiert das Hotelangebot weiter. Zum Sommer eröffnen insgesamt elf neue oder modernisierte und neu gebrandete Hotels der eigenen Hotelmarken der DER Touristik.

Insgesamt zählen die Marken Sentido, lti, Calimera, Primasol und Playitas im kommenden Sommer 96 Häuser. Dabei stehen die Weichen auf Expansion: „Auch im aktuell schwierigen Umfeld suchen wir weiterhin neue langfristige und wertige Partnerschaften“, erklärt Christian Grage, Geschäftsführer DER Touristik Hotels & Resorts. „Wir nutzen neue Gelegenheiten und helfen unseren Partnern mit einer verstärkten Zusammenarbeit gerade in der Krise.“

Sentido-Hotels wachsen

Die Sentido-Hotels wachsen um weitere sieben Hotels auf insgesamt 25 Häuser.  Darunter finden sich einige ehemalige lti-Hotels, die im Zuge der Markenverschmelzung von lti und Sentido zum Sommer 2021 das neue Sentido Hotelkonzept umsetzen, wie das Sentido Neptun Beach in Bulgarien, das Sentido Unique Blue! auf Kreta und das Sentido Bellevue Park im tunesischen Monastir.

Neu erleben können Urlauber im kommenden Sommer auch das Sentido Asterias Beach Resort auf Rhodos. Das ehemalige lti-Hotel hat die Pause im Sommer 2020 genutzt und präsentiert im kommenden Jahr sein neues, verbessertes Sentido-Konzept. Das Hotel bietet seinen Gästen zudem ab Sommer 2021 noch mehr Flexibilität, indem nicht mehr ausschließlich All-inclusive-Verpflegung verfügbar ist, sondern auch die Verpflegungsvarianten Halbpension und Frühstück angeboten werden.

Bei den Cooee-Hotels gibt es zum Sommer 2021 drei Neuzugänge: das Cooee Numa
Konaktepe an der türkischen Riviera, das Cooee Kyknos Beach auf Kreta und das
Cooee Anba Romani, welches an der beliebten Promenade von Cala Millor auf
Mallorca liegt und einen direkten Blick auf die Bucht und den Strand bietet. Damit
gibt es im kommenden Sommer insgesamt 38 Cooee Hotels.

Familienzimmer als USP

Bei Calimera wird das im vergangenen Jahr neu vorgestellte Designkonzept, für das
die DER Touristik Hotels & Resorts den Design Award 2020 gewann, im kommenden
Sommer in allen Häusern der Marke umgesetzt sein. Neben Design-Elementen
beinhaltet das neue Konzept einen starken Fokus auf die Zielgruppe Familien. So
sind in den Calimera-Hotels künftig große Familienzimmer, sogenannte Calimera Zimmer, buchbar, die Platz für vier Personen und eine Spiel- und Bücherecke für
Kinder bieten.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link