Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleEhemaliger FBMA-Präsident: Udo Finkenwirth gründet Beratungsunternehmen

Ehemaliger FBMA-PräsidentUdo Finkenwirth gründet Beratungsunternehmen

Der ehemalige und langjährige Präsident der Food- & Beverage Management Association (FBMA) Udo Finkenwirth hat sich als Hospitality-Berater selbständig gemacht. Schwerpunkt des Beratungsunternehmens „Hospitality is our Life“ mit Sitz in Bad Homburg soll das Interim- und Projektmanagement für die Hotellerie und Gastronomie sein.

Als Interimsmanager übernimmt Finkenwirth für eine Übergangszeit Aufgaben in der Geschäftsführung von Hotels und Restaurants. Im Rahmen des Projektmanagements unterstützt er bei der Planung und Umsetzung von Projekten in der Hotel- und Restaurantorganisation und im Personalbereich sowie bei der Planung neuer Hotel- und Restaurantobjekte sowie der Markteinführung von Produkten.

Die Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Betrieben, die Nachwuchsförderung und die Qualifizierung der Mitarbeiter sieht Finkenwirth als die großen Herausforderungen der Branche. Finkenwirth versteht sich als „Macher“, der flexibel Unternehmen unterstützt, wenn sie temporär Verstärkung brauchen. Er verfügt über langjährige Führungserfahrung unter anderem als Managing Director F&B der Spielbank Bad Homburg sowie als Leiter der Gutsschänke Neuhof und durch seine ehrenamtlichen Tätigkeiten als Präsident der FBMA und als Gründungsmitglied und Vice President Europe der International Food & Beverage Association (IFBA).

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link