Dyson: Saugroboter mit Rundumblick

Roboterstaubsauger Dyson 360 Eye behält dank Kettenantrieb Geschwindigkeit und Richtung auf allen Untergrundtypen bei und überwindet ebenfalls kleine Hindernisse. (Bild: Dyson)

Dyson / Der Staubsauger Dyson 360 Eye ist ein intelligenter Roboter, der dank 360°-
Vision-System erkennen kann, wo er ist, wo er war und wo er noch reinigen muss. Das Gerät registriert seine Umgebung, entwirft anschließend einen detaillierten Grundrissplan zur intelligenten und systematischen Navigation und protokolliert seine Position. Infrarotsensoren arbeiten zusammen mit einem Objektiv oben auf dem Gerät, das eine 360°-Panoramakamera beinhaltet. Die Kamera erkennt den gesamten Raum. So kann der  Staubsauger seine Position bestimmen. Das Gerät verwendet Orientierungspunkte innerhalb der Aufnahmen, um zu ermitteln, wie es sich zwischen den Einzelbildern bewegt hat, und aktualisiert das Umgebungsmodell entsprechend. Die Elektrobürste des Staubsaugers 360 Eye verläuft über die volle Breite des Geräts. Sie verwendet Carbonfaser-Technologie zur Entfernung von Feinstaub auf Hartböden und steife Nylonborsten zum Aufbürsten und Reinigen von Teppichböden. Partikel bis zu einer Größe von 0,5 Mikrometer werden aufgenommen.

Anzeige


www.dyson.de

Anzeige