Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsDüsseldorf::Novum Hospitality eröffnet The Niu Seven

DüsseldorfNovum Hospitality eröffnet The Niu Seven

Mit dem The Niu Seven hat das zweite Hotel der Marke in Düsseldorf eröffnet und bietet auf vier Stockwerken 127 Zimmer. Laut Novum Hospitality ist ein drittes Hotel in der Stadt bereits in Planung.

„Mit dem The Niu Seven eröffnen wir das zweite von drei geplanten The Niu Hotels in Düsseldorf. Unsere Lifestylemarke passt perfekt zu der lebendigen Stadt, die nicht umsonst zu den ‚Big 7‘-Immobilienstandorten in Deutschland zählt“, kommentiert David Etmenan, Chief Executive Officer & Owner Novum Hospitality.

Das neue Hotel ist im siebten Bezirk Düsseldorfs angesiedelt und verdankt seinen Namen dieser Stadtteilbezeichnung. Auf moderne Weise interpretiert das Interior-Design Retro und Midcentury miteinander. Abgerundet werden Look und Ausstattung durch Murals, die durch die Künstlerin Jurena Mu aka Jumumonster geschaffen wurden.

Der Hotelneubau wurde von der familiengeführten Tecklenburg Gruppe aus Straelen umgesetzt. Dabei erfolgte die Projektentwicklung durch den Projektentwickler Immobiliengesellschaft Düsseldorf Heyestraße GmbH und die Bauausführung durch die Tecklenburg GmbH. Für die Planung zeichneten neben RKW in der Hauptsache die hauseigenen Architekten verantwortlich.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link