Dormero HotelsErlebnisübernachtungen im Würfel

Sleeperoo-Cube Schlosspark des Dormero Schlosshotel Reichenschwand ©Dormero

Bei Dormero gibt es ab sofort eine neue Zimmerkategorie: Im Schlosspark des Dormero Schlosshotel Reichenschwand und auf dem Dach des Dormero Hotel Hannover erweitert ein Cube von Sleepero das „Zimmerangebot“ – Pamoramablick inklusive. Weitere Hotels der Gruppe sollen künftig den Cube in ihr Angebot aufnehmen.

Anzeige

Im Cube befinden sich eine komfortable Matratze, gemütliche Decken und Kissen sowie eine „Chillbox“ mit Leckereien. Familienunternehmerin Dagmar Wöhrl hat sich in der Sendung „Die Höhle der Löwen“ (VOX) den Deal mit der sleeperoo GmbH gesichert. Dormero und Sleeperoo sind eine strategische Partnerschaft eingegangen, von der beide Seiten langfristig profitieren sollen. Nicht nur als Partner, auch als Teilhaber ist Dormero eingestiegen. Die stark wachsende Hotelkette ist mit 25% an der sleeperoo GmbH beteiligt. Neben der Beteiligung unterstützt Dormero aktiv in den Bereichen Sales und Marketing. “Die Dormero Hotel AG bietet uns die Möglichkeit, weitere spannende Standorte für unsere sleeperoos zu erschließen. Mit der Infrastruktur des Unternehmens haben wir eine hervorragende Grundlage, zusätzliche Vertriebskanäle zu bespielen sowie das Know-how von professionellen Sales- und Marketingkollegen zu nutzen“, so sleeperoo-Gründerin Karen Löhnert.

 

Anzeige