Dolce by Wyndham Bad NauheimFelix Hafner neuer Operations Manager

Felix Hafner ist künftig Operations Manager im Dolce by Wyndham Bad Nauheim. (Bild: Dolce by Wyndham Bad Nauheim)

Felix Hafner ist seit März 2020 neuer Operations Manager und stellvertretender Hoteldirektor im Dolce by Wyndham Bad Nauheim. Im Vier-Sterne-Haus in der Wetterau verantwortet er die Bereiche F&B, Rooms und Front Office. Aktuell bereitet er mit seinem Team die Wiedereröffnung des Hotels am 1. Juli vor.

Anzeige

Der 40-Jährige verfügt über langjähriges Know-how in der internationalen Vier- sowie Fünf-Sterne-Hotellerie. Zudem war er bereits in einigen Küchen tätig, die mit Michelin-Sternen ausgezeichnet und im Gault-Millau geführt wurden. Vor dem Wechsel ins Dolce bekleidete er im Wyndham Garden Quedlinburg Stadtschloss zunächst die Position des Executive Chef & Assistant Hotel Managers und anschließend die des General Managers. Zu seinen Hauptaufgaben zählten dabei unter anderem die Budget-Erstellung, das Lieferanten-Management, die Erarbeitung eines neuen Konzepts für das hoteleigene Restaurant sowie die Planung, Budgetierung und Abwicklung mehrerer Umbaumaßnahmen.

2002 schloss der gebürtige Österreicher seine Ausbildung zum Koch im “Gasthaus zur goldenen Pastete” in Graz ab. Erste Erfahrungen als Commis de Cuisine sammelte er in Häusern in Frankreich und Österreich. Danach führte ihn seine Karriere in die USA. In Hotels in Colorado, Nevada und Wisconsin arbeitete er fünf Jahre lang in verschiedenen Funktionen innerhalb des Küchen-Teams, darunter beispielsweise als Chef Tournant im Restaurant “Guy Savoy” des Caesars Palace in Las Vegas und als Executive Chef sowie Sous Chef in Restaurants in Milwaukee.

Zurück in Deutschland nahm Hafner 2010 seine Tätigkeit als Sous Chef im Hotel-Restaurant des Intercontinental Düsseldorf auf. Dort war er zuständig für Bestellungen, die Menü-Entwicklung, die Dienstplan-Erstellung sowie Trainings der Mitarbeiter in Hygiene-Maßnahmen und HACCP-Konzepten. Von diesen Erfahrungen profitierte während der Corona-Krise auch das Dolce. Weitere Stationen des Werdegangs des zweifachen Familienvaters: das Hotel Gran Belveder in Scharbeutz, das Hotel Bristol in Berlin, das Schloss Reinhartshausen in Eltville, die Restaurantgruppe Fiolka und das Zollamt Restaurant in Bingen.

Anzeige