Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementBusinessDigitalisierung::Kempinski Hotels launcht neue Website

DigitalisierungKempinski Hotels launcht neue Website

Kempinski Hotels hat eine neue Website gelauncht. Sie soll sich durch ein moderneres Layout auszeichnen und den Schwerpunkt auf die visuelle Gestaltung legen.

„Da sich die digitale Welt in einem rasanten Tempo verändert, freuen wir uns, dass unsere neue Website unseren Hotels eine effiziente Verwaltung ihrer Inhalte ermöglicht. Durch den Einsatz  eines neuen und flexiblen Headless Content Management Systems (CMS) können Inhalte auf verschiedenen Kanälen über ein skalierbares zentrales Content Repository verwaltet werden“, so Riko van Santen, Chief Information Officer und Mitglied des Management Boards der Kempinski Hotels.

Die neue Website spiegelt die Markenidentität von Kempinski wider, so das Unternehmen. Sie bietet zusätzliche Zahlungsfunktionen und eine neu angepasste Buchungsmaschine, die in die zentralen Reservierungssysteme der Luxushotelgruppe integriert ist, wodurch der Aufwand für das Laden der Raten für jedes Hotel reduziert und die Upsell-Möglichkeiten verbessert werden soll.

Die neue Website der Kempinski Hotels bietet laut Unternehmensangaben zudem einen einfacheren Zugang zu Informationen über die 81 Hotels rund um den Globus und überzeugt durch bessere Navigation und einen modernen Look and Feel.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link