Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartTechnik & BetriebHoteltechnik+ArchitekturDigitalisiertes Hotel in der Schweiz: Revier Mountain Lodge setzt auf cloudbasierte Zutrittslösung

Digitalisiertes Hotel in der SchweizRevier Mountain Lodge setzt auf cloudbasierte Zutrittslösung

Die Revier Mountain Lodge im schweizerischen Adelboden hat ein cloudbasiertes Zutrittssystem realisiert und von der Buchung bis zum Check-out alle Abläufe digitalisiert.

Die 86 Hotelzimmer, aber auch Serviceräume und Haupteingänge sind mit einer Schließsystemlösung vom Hersteller Salto Systems ausgestattet. An den Hotelzimmern erhalten Gäste per PIN Zutritt. Auf diese Weise hat das Unternehmen die gewünschte medienlose Türöffnung umgesetzt, wie der Hersteller weiter mitteilt. Die Mitarbeiter nutzen die App (Mobile Access) oder einen Chip.

Berechtigungen in Echtzeit

Ausschlaggebend für die Wahl war laut dem Hersteller die cloudbasierte Architektur des Zutrittssystems, dessen Funktionsreichtum und Integrationsmöglichkeiten. Überzeugt habe auch das zentrale Berechtigungsmanagement. Dieses ermöglicht unter anderem Zutrittsrechte in Echtzeit zu vergeben und zu entziehen, ohne dass Mitarbeiter vor Ort anwesend sein müssen.

Betreiber des Hauses ist die Schweizer Revier Hospitality Group mit Sitz in Lenzerheide. Die Tochtergesellschaft der in St. Gallen beheimateten Fortimo Group entwickelt und betreibt durchgehend digitalisierte Beherbergungskonzepte. Dafür hat das Unternehmen sein gesamtes Prozessmanagement automatisiert.

Um Prozesse für die Gäste zu vereinfachen haben die Schweizer von der Buchung bis zum Check-out alle Abläufe digitalisiert. Die Gäste können beispielsweise von zu Hause aus oder unterwegs einchecken und erhalten am Anreisetag ihre Zutrittsrechte in Form eines PIN-Codes auf ihr Smartphone geschickt. Realisiert hat dies die Hotelgruppe unter anderem mit „Salto KS Keys as a Service“.

Mit PMS und Check-in-Terminal gekoppelt

Das Zutrittssystem, hat der Hersteller eigenen Angaben zufolge speziell für die mobile Echtzeit-Zutrittskontrolle entwickelt. Es lässt sich kabellos installieren. Dies war eine Anforderung der Revier Hotels. Zu den Kernfunktionen gehört das ortsunabhängige und mobile Zutrittsmanagement via Web und Mobile App.

Bei dem Schweizer Hospitality-Unternehmen ist die Zutrittslösung mit dem cloudbasierten PMS (Property Management System) Mews gekoppelt. Dieses übernimmt das Check-in und die gesamte Abwicklung. Daneben ist das System des Schließsystem-Herstellers auch mit dem Check-in-Terminal von Tabhotel gekoppelt. So erhalten die Gäste ihre passenden Zutrittsrechte automatisiert entsprechend ihrer Buchungen und ihres Check-ins, wie Salto ausführt.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link