Deutsche HospitalityDoppelte personelle Veränderung

Die Deutsche Hospitality gibt zwei personelle Neuerungen bekannt. Julian Girndt ist neuer Director Commercial für InterciyHotel. Seine Vorgängerin Daniela Lindner leitet seit Anfang 2019 die Group Sales für die Deutsche Hospitality.

Daniela Lindner hat seit Anfang dieses Jahres ihre Position als Vice President Group Sales für die Deutsche Hospitality angetreten. Die Position Director Commercial für IntercityHotel, die Lindner zuvor innehatte, übernimmt zum 2. Mai Julian Girndt.

Seit 2016 gehört Daniela Lindner zur Unternehmensfamilie der Deutschen Hospitality. Sie ist bereits mehr als 20 Jahre in der Hotellerie tätig. Zuletzt verantwortete Lindner als Area Director of Sales & Marketing West bei der GCH Hotel Group über 20 Hotels, bevor sie im August 2016 als Director Commercial bei IntercityHotel startete. In ihrer Funktion managte sie erfolgreich das Rebranding der IntercityHotel GmbH und führte gemeinsam mit einem Projektteam die IntercityHotel App ein. Als Vice President Group Sales arbeitet Lindner seit Anfang Januar 2019 neben dem Central Sales-Team in Frankfurt auch mit den internationalen Vertriebsbüros und allen Verkäufern der Deutschen Hospitality Marken zusammen.

Julian Girndt wird als neuer Director Commercial bei IntercityHotel das MICE-Geschäft weiter ausbauen und die Zusammenarbeit mit den anderen Vertriebsteams innerhalb der Deutschen Hospitality vorantreiben. Der gelernte Hotelfachmann bringt über 20 Jahre Erfahrung im Vertrieb und Marketing für regionale und internationale Hotelketten sowie ein umfangreiches Know-how im Geschäftsreise- und MICE Segment mit. Zuletzt war Girndt Director of Sales Groups bei Hilton.