Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Management Allgemein Destatis-Zahlen für Sommer 2020: Hotels große Verlierer, Ferienwohnungen profitieren

Destatis-Zahlen für Sommer 2020Hotels große Verlierer, Ferienwohnungen profitieren

Tiefe Löcher in der Umsatzbilanz der Tourismusbranche in Deutschland: Das Statistische Bundesamt bezifferte den Umsatzrückgang von Reisebüros, Veranstaltern und Reservierungsdienstleistern in den ersten neun Monaten 2020 auf 61 Prozent. Dabei zeigte sich auch: Während die Hotels einen starken Besucher-Rückgang im Sommer verbuchten, konnten Ferienwohnungen sogar ein Plus verzeichnen.

Besonders heftig war der Einbruch demnach im zweiten Quartal. Dann lagen die Zahlen bei minus 91 Prozent. In diese Zeit fiel ein großer Teil des ersten Lockdowns, wie die Wiesbadener Behörde am Donnerstag mitteilte.

Hotels besonders stark betroffen

Besonders stark vom Ausbleiben der Gäste betroffen waren im Sommerhalbjahr Hotels, Gasthöfe und Pensionen mit einem Rückgang der Übernachtungen um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Es fehlten nicht nur Gäste aus dem Inland, sondern vor allem aus dem Ausland. Messen, Kongresse und Veranstaltungen fanden wegen der Pandemie nicht statt.

Freienwohnungen profitieren

Die Anbieter von Ferienhäusern und -wohnungen verzeichneten im Sommerhalbjahr dagegen ein leichtes Plus von einem Prozent. Auf Campingplätzen wurden von Mai bis Oktober sogar sechs Prozent mehr Übernachtungen als im Vorjahreszeitraum gezählt. Das Fernbleiben von Reisenden aus dem Ausland wurde in beiden Fällen durch ein Plus bei inländischen Gästen mehr als ausgeglichen.

In den Küstenländern Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ging die Zahl der Gästeübernachtungen im Sommerhalbjahr am wenigsten stark zurück (minus fünf und minus sechs Prozent). Die Stadtstaaten Berlin und Hamburg, die zum großen Teil Ziel ausländischer Reisender sind, verzeichneten dagegen ein Minus von 68 beziehungsweise 54 Prozent.

Mehr Zahlen des Statistischen Bundesamtes finden Sie hier.

(dpa)

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link