Anzeige
Anzeige
Anzeige
Start Management Events Dehoga Bayern: Mitmach-Aktion für eine klarere Öffnungsperspektive

Dehoga BayernMitmach-Aktion für eine klarere Öffnungsperspektive

Im Vorfeld der nächsten Bund-Länder-Gespräche will der Dehoga Bayern den Druck auf die politischen Entscheidungsträger erhöhen. Daher hat der Verband die Aktion “Gedeckter Tisch & Gemachtes Bett” organisiert, bei der Hoteliers mitwirken können.

Um die mediale Präsenz unmittelbar vor den nächsten Bund-Länder-Gesprächen nochmals zu erhöhen, organisiert der Dehoga Bayern die Kampagne “Öffnungsperspektive mit Sicherheit und Lebensfreude”. Das Kampagnenziel ist die Vorstellung eines verbindlichen Öffnungsszenarios für das Gastgewerbe im Nachgang zum Treffen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin am 3. März 2021. Details zur Aktion:

Aktion “Gedeckter Tisch & Gemachtes Bett”

  • Wann: Montag, 1. März  2021, 10 – 14 Uhr, bei jedem Wetter
  • Wo: Bayernweit in möglichst vielen Gemeinden und Städten
  • Was: Aufstellen eines gedeckten Tisches (optional zusätzlich ein gemachtes Bett) mit Kampagnenplakat auf einem zentralen Platz

Organisiert durch die Kreisvorstandschaft soll in jedem Landkreis zumindest ein gedeckter Tisch (bei Regen unter einem Pavillon) mit Aufsteller und Kampagnenplakat vor dem Rathaus oder auf einem zentralen Platz aufgebaut werden. Optional kann zusätzlich ein gemachtes Bett hingestellt werden. Ziel soll es sein, dass in jedem Ort mit einem Wirtshaus oder einem Hotel mindestens ein gedeckter Tisch als stiller Protest aufgestellt wird. Parallel zur regionalen Presse soll es eine begleitende landesweite Pressearbeit durch den Dehoga Bayern geben.

Bei Interesse, an der Aktion mit einem Tisch und/oder Bett auf einem öffentlichen Platz teilzunehmen, weist der Dehoga Bayern darauf hin, dass dies unbedingt vorab bei der zuständigen Behörde angemeldet werden muss. Nur beim Aufstellen im Außenbereich eines Gasthauses ist kein Antrag auf Sondernutzung nötig. Die Verbreitung der Aktion auf Social Media wird mit den beiden Hashtags #dehogabayern und #vergissmeinnicht begleitet.

Für alle, die zwar keinen Tisch aufstellen wollen, aber die Forderung dennoch unterstützen, hat der Dehoga Bayern ein Plakatmotiv entwickelt, dass auf der Website heruntergeladen und öffentlichkeitswirksam aufgehängt werden kann.

>>> Mehr Infos zur Kampagne <<<

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link