Constance Moofushi Hotel MaledivenHenri Arnulphy wird neuer GM in Krisenzeiten

Henri Arnulphy wird neuer GM des Constance Moofushi Hotels. (Bild: Constance Moofushi Hotel)

Das Leben auf einer Trauminsel: Seit Mitte März 2020 ist Henri Arnulphy der neue General Manager des Constance Moofushi Hotels auf den Malediven, das zur Hotelgruppe der Constance Hotels, Resorts & Golf gehört. Er übernimmt das Haus in einer besonders herausfordernden Situation, denn auch auf den Malediven sieht man sich mit den Auswirkungen des Coronavirus konfrontiert.

Anzeige

Arnulphy blickt bereits auf mehr als 13 Jahre Erfahrung in der Tourismusbranche und der Hotellerie zurück. Während seiner Karriere durchlief er verschiedene Stationen in Mauritius, Australien, China, den Vereinigten Arabischen Emiraten und war an Bord einer Luxusyacht tätig. Seit Januar 2015 arbeitet der 31-Jährige für die Constance Hotels & Resorts und leitete dort unter anderem drei Jahre lang das Constance Tsarabanjina Hotel auf Madagaskar als Resort-Manager.

Das Constance Moofushi Hotel liegt auf einer Privatinsel im Süd-Ari-Atoll der Malediven inmitten eines Tauchparadieses. Das Hotel ist mit dem Wasserflugzeug in 25 Minuten von der Hauptinsel Malé erreichbar. Das nachhaltige All-Inclusive Luxus-Resort zelebriert die Freiheit des Insellebens durch Barfuß-Chic, der auch in den offen gestalteten Restaurants und Bars nicht „abgelegt“ werden muss.

 

Anzeige