"Cleanet Navia"Laufen stellt neues Dusch-WC vor

Das neue Dusch-WC "Cleanet Navia" von Laufen soll besonders einfach zu bedienen sein. (Bild: Laufen)

Intimhygiene mit purem Wasser – dies steht auch bei Laufen weit oben auf der Trendliste. Vor allem die Vorlieben von Gästen aus Asien, dem Nahen und Mittleren Osten, aber auch aus Ländern mit Bidet-Tradition wie Italien oder Spanien sollen damit angesprochen werden.

Um die steigende Nachfrage zu bedienen, hat der Schweizer Hersteller das Dusch-WC „Cleanet Navia“ entwickelt. Die Benutzung soll besonders einfach sein, Fehlbedienung oder das versehentliche Verändern von Grundeinstellungen so gut wie ausgeschlossen.

Zweiter Fokus ist bei Laufen das Design: „Um sich abzuheben, empfehlen wir der Hotellerie eine gute Badgestaltung auf Basis hochwertigen Designs. Laufen arbeitet dafür mit weltweit renommierten Designern zusammen und bietet auch individuelle Bespoke-Lösungen aus Saphirkeramik oder Mineralguss für Waschplätze“, so Oliver Held, Managing Director von Laufen Deutschland.

ISH-Stand: Halle 3.1, Stand B51