Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsBrandsBWH Hotel Group: Hotel Bijou ergänzt World Hotels Collection

BWH Hotel GroupHotel Bijou ergänzt World Hotels Collection

Das Hotel Bijou in San Francisco hat sich der World Hotels Crafted Collection angeschlossen. Die Marke gehört zur BWH Hotel Group und vereint Lifestyle-Hotels aus aller Welt. Das jüngste Mitglied soll Reisende zurück in die Roaring Twenties transportieren.

Die vierte und neueste Collection der World Hotels begrüßt als jüngstes Mitglied das Hotel Bijou in San Francisco. Anfang 2020 wurde die Marke erstmals vorgestellt und startete im März 2021 mit einem weltweiten Portfolio. „Wir freuen uns sehr, dass wir nun das Hotel Bijou wiedereröffnen und Gäste wieder im Herzen von San Francisco willkommen heißen dürfen. Hotel Bijou ist eines der ikonischsten Hotels der Stadt und kombiniert die Eleganz San Franciscos mit exklusivem modernen Decor„, sagt Kunal Sikand, Inhaber des Hotel Bijou.

Das Boutiquehotel am Union Square wurde zuletzt renoviert. Nach Angaben des Hotels wird Gästen nun eine moderne technische Ausstattung und ein persönlicher Concierge-Service geboten. Zeitgleich zur Wiedereröffnung führt das Haus „Erlebnis-Arrangements“ für Reisende ein. So sollen Gäste mit ihrem Hotelzimmer auch ein „Fitness-On-The-Go-Package“ buchen können, um mit einem Yoga-Lehrer oder Personal Trainer personalisierte Workouts zu machen. Eine weitere Neuerung ist ein begleitetes Einkaufserlebnis, bei dem ein lokaler Stylist die Gäste durch die Geschäfte San Franciscos führen soll.

Das im Art-Deco-Stil renovierte Restaurant "Gibson" des Hotel Bijou.
Das hoteleigene Restaurant „Gibson“ bietet „Live-Fire-Cooking“ und Cocktails. (Bild: Bryan Perleberg)

Im Hotel steht Gästen ein „In-Room-Spa-Service“ mit Massageanwendungen zur Verfügung, was mit einem Wellness-Package für Meditation und Atmung ergänzt werden kann. Das hoteleigene Restaurant „Gibson“ bietet „Live-Fire-Cooking„, ein ausgesuchtes Menü mit regionalen Gerichten sowie Cocktails. Für die Cocktailkarte erhielt das „Gibson“ laut eigenen Angaben bereits Beachtung von The New York Times sowie dem amerikanischen Magazin Forbes. Das Hotel gelte zudem als eines der Top Häuser in San Francisco: Im Ranking des Readers‘ Choice Awards der Zeitschrift Conde Nast Traveler belegte das Haus den 15. Platz.

Traditionshotel in neuem Design

Das Haus wurde 1914 erbaut und bietet nun als renoviertes Boutiquehotel 65 Zimmer. Nach Einschätzung des Hotels ist das Haus heute ein für diese Zeit charakteristisches Traditionshotel, das die historische Eleganz San Franciscos, modernen Komfort und mutigen Stil in sich vereint. Das Art-Deco-Design soll Reisende zurück in die Roaring Twenties transportieren.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link