Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementBusinessBranchengipfel::Hotel Sustainability Basics eingeführt

BranchengipfelHotel Sustainability Basics eingeführt

Gemeinsam mit anderen führenden Unternehmen, Verbänden und Destinationen, hat die Radisson Hotel Group auf dem Branchengipfel in Manila die Hotel Sustainability Basics ins Leben gerufen. Ziel der Initiative ist es, durch eine gemeinsame und umfassende Definition der Nachhaltigkeit von Hotels verantwortungsbewusstes Reisen und einen entsprechenden Tourismus zu fördern.

Bei den von dem World Travel & Tourism Council (WTTC) auf dem Global Summit vorgestellten Hotel Sustainability Basics handelt es sich um eine Reihe von Mindestindikatoren, die alle Hotels umsetzen sollen, um ihre Auswirkungen auf die Umwelt nachhaltiger zu gestalten.

Zwölf Kriterien

Die zwölf Kriterien der Basics konzentrieren sich auf Maßnahmen, die für die Nachhaltigkeit von Hotels von grundlegender Bedeutung sind. Dazu gehören Maßnahmen zur Messung und Reduzierung des Energie- und Wasserverbrauchs, zur Identifizierung und Reduzierung von Abfällen sowie zur Messung und Reduzierung von Kohlenstoffemissionen. Zu den Kriterien gehören auch ein Programm zur Wiederverwendung und dem Recycling von Bettwäsche, die Verwendung umweltfreundlicher Reinigungsmittel, die Abschaffung von Plastikstrohhalmen, Rührstäbchen und Einweg-Plastikwasserflaschen, die Einführung von Großspendern für Pflegeprodukte sowie Maßnahmen, die den Gemeinden vor Ort zugutekommen.

Die Hotel Sustainability Basics umfassen verschiedene Stufen, um sowohl Hotels zu unterstützen, die gerade erst anfangen, als auch solche, die in ihrer Nachhaltigkeitsleistung schon weiter fortgeschritten sind. So sind acht der zwölf Kriterien verpflichtend, während andere innerhalb der ersten drei Jahre umgesetzt werden können.

Unternehmen unterstützen Initiative

Die Hotel Sustainability Basics des WTTC wurden in Zusammenarbeit mit der Sustainable Hospitality Alliance, Fachleuten und Wissenschaftlern entwickelt. Die Initiative werde bereits von großen Konzernen und Hotelverbänden aus aller Welt unterstützt. Neben Jin Jiang International (Holdings) Co., Ltd. einschließlich der Tochtergesellschaften Jin Jiang Hotels, Louvre Hotels Group und Radisson Hotel Group, engagieren sich Accor, Barceló Hotel Group, Huazhu, einschließlich der Tochtergesellschaft Deutsche Hospitality, Indian Hotels Company Limited, Meliá Hotels International, Minor Hotels und die NH Hotel Group für die Nachhaltigkeits-Initiative.

„Unsere Welt braucht nachhaltige Lösungen, und wir wissen, dass das entscheidende Jahrzehnt des Handelns, um bis 2050 zu einem Netto-Null-Zustand zu gelangen, jetzt ist. Diese ehrgeizigen Ziele können nur erreicht werden, wenn wir alle in der Hotelbranche auf die Reise für mehr Nachhaltigkeit mitnehmen“, sagt Federico J. González, CEO der Radisson Hotel Group. Mit den Hotel Sustainability Basics werde der Branchenrahmen definiert, zudem würden sie jedem Hotel helfen, seine Reise in Richtung Nachhaltigkeit schneller, klarer und transparenter zu gestalten. „Ich freue mich, dass die Hotelbranche einen koordinierten und nicht konkurrierenden Weg einschlägt, um eine echte und wirksame Antwort auf die Herausforderungen des Klimawandels zu finden, vor denen wir stehen“, so González weiter.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link