Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleBoutiquehotel Alpenloge: Mark Beastall ist neuer Küchenchef

Boutiquehotel Alpenloge Mark Beastall ist neuer Küchenchef

Europäische Haute Cuisine mit internationalem Touch: Seit Herbst 2021 zeichnet der Chef de Cuisine Mark Beastall für die Kulinarik des Boutiquehotels Alpenloge im Westallgäu verantwortlich.

Seinen Küchenstil beschreibt der gebürtige Brite als modern, experimentell und mit viel Liebe zum Handwerk. In seiner gehobenen Küche setze er auf saisonalen Genuss und verzichte auf Convenience-Produkte. Die Zutaten für seine Gerichte stammen größtenteils von regionalen Erzeugern.

„Ob beim Biobauern oder beim Jäger: Mir ist es wichtig, mich vor Ort von der Qualität der Produkte zu überzeugen. Dazu gehört für mich auch, schon einmal unseren Fischlieferanten beim Fang zu begleiten“, erklärt der 40-jährige Koch. Die Vielfalt der Bodenseeregion ist ihm bereits bekannt. Zu seinen wichtigsten Stationen gehören das Restaurant „Seeblick & Fischerstube“ des Grandhotels Bad Schachen sowie das Restaurant „Valentin“ in Lindau am Bodensee, für das er 15 Gault-Millau-Punkte und zwei Hauben erkochte.

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link