Best WesternSebastian Prang wird Direktor im Seehotel Krautkrämer

Sebastian Prang ist neuer Direktor im Seehotel Krautkrämer.(Bild: Best Western)

Sebastian Prang ist neuer Direktor im Best Western Premier Seehotel Krautkrämer in Münster-Hiltrup. Zuvor hatte Peter Gebhardt, Geschäftsführer der Firma Seehotel Krautkrämer Münster, interimsweise die Hoteloperative inne.

Anzeige

Jetzt ist Prang für das 75-Zimmer-Hotel am Hiltruper See verantwortlich. Prang war bis zum Wechsel in das Vier-Sterne-Hotel bei Münster als Hotel- und Regionaldirektor bei der Benessere Hotelbetriebsgesellschaft tätig, bei der er für das Wellness- und Tagungshotel Aqualux und das Boutique Hotel Badehof in Bad Salzschlirf sowie das Hotel Rhön Residence in Dipperz-Friesenhausen verantwortlich war. Nach deren Übernahme durch die Castlewood Rhön Hospitality war er dort weiterhin für die Hotels in Bad Salzschlirf als Cluster General Manager tätig.

Den Grundstein für seine Karriere hat der gebürtige Thüringer bereits 2003 mit seiner Ausbildung zum Hotelfachmann im Hotel Eisenhut in Rothenburg ob der Tauber gelegt. Von 2013 bis 2015 absolvierte er an der Deutschen Hotelakademie Köln ein Studium zum Hotelbetriebswirt. Währenddessen war er im Steigenberger Hotel Der Sonnenhof in Bad Wörishofen als Executive Housekeeper tätig. Von 2015 bis Mitte 2018 war Sebastian Prang als General Manager und Betriebsleiter für die Firma Zingsheim tätig. Dort betreute er bundesweit rund 60 Hotels und war für mehr als 1.200 Mitarbeiter verantwortlich. Noch vor seinem Studium konnte er im Quay West Resort Bunker Bay in Australien sowie im Grand Resort Bad Ragaz im schweizerischen Bad Ragaz internationale Erfahrung sammeln.

Anzeige