Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartBusiness & ManagementBDVT e.V.::BDVT Hotel & Locations Partner Programm gestartet

BDVT e.V.BDVT Hotel & Locations Partner Programm gestartet

Mit Beginn der Corona-Pandemie blickten die Betreiber von Tagungshotels und Tagungshäusern sowie Conference Spaces in leere Veranstaltungsräume. Die Corona-Pandemie habe außerdem gezeigt, wie sich der Markt und die Anforderungen an Räumlichkeiten sowie technische Ausstattung ändern können. Der BDVT hat nun ein neues Partnerprogramm entwickelt.

Die Corona-Pandemie sei ein guter Moment, um aufeinander zuzugehen, bestehende Partnerschaften auszubauen und neue zu schließen, findet der Berufsverband für Training, Beratung und Coaching (BDVT e.V.). Mit dem #gemeinsamstark will der Verband dort ansetzen. Es soll ein Zeichen für gegenseitige Unterstützung und gemeinsamen Erfolg auf Augenhöhe sein. Dabei wurde ein seit 2009 etabliertes Konzept nun entscheidend weiterentwickelt.

Auszeichnung zum „BDVT empfohlenen Seminar-Hotel“

Die im BDVT e.V. organisierten Trainer, Berater und Coachs suchen für die Durchführung ihrer Trainings in Form von Seminaren und/oder Workshops Locations, die der Veranstaltungen den passenden Rahmen geben.

Die Zertifizierung als „BDVT Empfohlenes Seminar-Hotel“ habe sich in den vergangenen Jahren zu einem Qualitätssiegel bei Trainern im deutschsprachigen Raum entwickelt. Beinahe 60, bereits vom BDVT zertifizierte Partner bieten den Trainern deutschlandweit in ihren Locations beste Voraussetzungen für die Durchführung von Seminaren, Workshops oder Coachings. Dies zeige wiederum, dass die Auszeichnung durch den BDVT e.V. ein Qualitäts- & Entscheidungskriterium für die Trainer sowie für die auftraggebenden Unternehmen ist.

Die Corona-Pandemie habe gezeigt, wie sich der Markt und die Anforderungen an Räumlichkeiten sowie technische Ausstattung ändern können. Das Angebot hat sich in den vergangenen Jahren verändert. Beispielsweise durch Work-/Conference-Spaces. Gleiches gilt für Locations, die sich in einer besonderen Umgebung befinden, eine besondere Historie haben oder solche, die ihre Räumlichkeiten innovativ umgenutzt haben. Hier liege nun auch die Chance für kleinere Locations, Partner im Rahmen des BDVT Hotel & Locations Partner Programm zu werden.

Neues Partnerprogramm

Unter der Federführung von Birgitt Kok und Marc-Dino Krause hat die BDVT-Projektgruppe „Hotel-Kooperation“ daran gearbeitet, diesen Leitgedanken voranzutreiben und in einem neuen Partnerprogramm in die Praxis zu überführen.

Das neue Partnerprogramm gehe noch einen Schritt weiter. Es berücksichtigt ganz differenziert auch Bedürfnisse und Anforderungen von Coaches, Beratern und Mandanten auf der einen und Workspaces sowie Special Locations als Anbieter auf der anderen Seite.

Was heißt das konkret? Eine Coaching-Session zwischen Coach und Klient hat andere Anforderungen an eine Location als ein Workshop mit einer Gruppe. Es darf eher klein und fein sein: Von der Ausstattung bis zur Wohlfühlatmosphäre. Der Unterschied in der Anforderung soll berücksichtigt werden.

Ausblick

Das BDVT Hotel & Locations Partner Programm ist im Oktober an den Start gegangen. „Es soll ein lernendes, sich stetig weiterentwickelndes Programm sein, bei dem wir gerne auch Experten aus der Location-Branche (Hotels, Tagungshäuser, etc.) einbinden wollen. Wir denken dabei an die Möglichkeit sich innerhalb einer Anschluss-Projektgruppe aktiv zu beteiligen und dieses Programm zu bereichern. Auch das ist ein Aspekt des Miteinanders im Sinne der angedachten Partnerschaft in diesem Programm“, schildern die beiden BDVT-Projektverantwortlichen.

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link