BDVT 3 Tipps für eine ­erfolgreiche Messe

Branchenmesse: Internorga Hamburg (Bild: Hamburg Messe und Congress / Hartmut Zielke)

Im Frühjahr stehen einige wichtige Messen wie die ITB in Berlin an. Damit sie erfolgreich sind, hat Trainer und Coach Thomas Dehghan ein paar Tipps zusammengestellt.

Anzeige

Während viele Unternehmen bei der Planung ihrer Messeteilnahme auf die Planung des Messestandes und der Exponate größtes Augenmerk legen, kommt die richtige Vorbereitung des Messeteams häufig zu kurz. Damit Sie auf der Messe größtmöglichen Erfolg haben, empfiehlt es sich, Folgendes zu tun.

1. Machen Sie Ihre Messeteilnahme messbar: Erfassen Sie die Kennzahlen, die Sie bei der Erreichung Ihres gesteckten Ziels tatsächlich unterstützen.

2. Werden Sie sich klar über Ihre Ziele: Was wollen Sie auf der Messe und im einzelnen Gespräch erreichen?

3. Beginnen Sie kurzfristig mit einem wirksamen Follow-up Ihrer Kontakte

Mindestens die Hälfte Ihres Messerfolges hängt von der Nachbearbeitung Ihrer Kontakte ab. Planen Sie also im Rahmen Ihrer Messeteilnahme neben dem Messetraining und einem Vertriebscoaching auf dem Messestand den Follow-up-Workshop nach der Messe ein.
Wenn Sie sich mehr Umsatz durch Ihre Messeteilnahme wünschen, können Sie sich an Thomas Dehghan wenden. Kontakt: info@messe.coach

Anzeige