Anzeige
Anzeige
Anzeige
StartPeople & BrandsPeopleB&B Hotels: Max Luscher steigt auf

B&B Hotels Max Luscher steigt auf

Bis dato zeichnete Max C. Luscher für die deutschen, österreichischen und tschechischen Tochtergesellschaften der Gruppe als Geschäftsführer verantwortlich – nun kommen neue Länder hinzu. Welche sind dies?

Als CEO Central and Northern Europe bei B&B Hotels übernimmt Max Luscher künftig auch die Geschäfte in Polen, den Niederlande und Skandinavien. „Wir haben eine klare Vision, die es auf allen Märkten zu verfolgen gilt. Ich bin überzeugt vom Erfolg unseres hochqualifizierten Produkts, das wir den jeweiligen Märkten entsprechend leicht anpassen“, erklärt Luscher.

In den Niederlanden sollen in den kommenden Jahren bis zu 40 B&B Hotels entstehen. Auch für Skandinavien gibt es umfassende Expansionspläne.

Karrierestationen von Max Luscher

Nach seinem Einstieg Anfang 2016 als Director of Development and Asset Management bei B&B Hotels führt Max C. Luscher seit Anfang 2017 die Unternehmenstätigkeiten der französischen Hotelgruppe in Deutschland, Österreich und Tschechien. Zuvor arbeitete Luscher bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG, wo er zuletzt den Bereich Hotel Consulting als Prokurist/Senior Manager betreute.

 

 

Newsletter-Registrierung

Topaktuell auf den Punkt gebracht!
Werktäglich berichtet der kostenlose Tophotel-Newsletter über aktuelle Ereignisse in der nationalen und internationalen Hotelwelt. Profitieren Sie von journalistisch hochwertiger Information und Inspiration für das tägliche Business.
ANMELDEN
Sie interessieren sich für Produktnews und technische Innovationen in der Hotellerie? Testen Sie auch unseren kostenfreien HOTEL+TECHNIK-Newsletter​
close-link